"The Blinding" - neue EP von den Babyshambles

Mit der EP„The Blinding“, ihrer ersten Veröffentlichung beim Major-Label EMI, wollen dieser Tage die gebeutelten Babyshambles eine Geruchsmarke im Weihnachtsgeschäft setzen.
stefan-biro

Fünf ziemlich uninspirierte Songs, nicht einmal 20 Minuten Hörstoff. Man könnte das Teil als belangloses Tonwerk getrost ignorieren, wäre da nicht die Boulevard-Prominenz der morbiden Frontfigur Pete Doherty, an dessen Niedergang der Mob der (anonymen) Tabloid Press-LeserInnen sich nach bestem Bemühen erbaut.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Merry X-Mass, Mr.Doherty! Dass Doherty mal ein großer Kopf auf dem Planeten der Songwriter war, entbehrt nicht einer satten Portion Tragik, schließlich führt „The Blinding“ vor Augen, dass musikalischer und personeller Verfall der Shambles sich momentan in nichts nachstehen. Immerhin gibt’s die fünf Songs gratis auf der deutschen Bandsite anzuhören, und ab dem 8.Dezember auch im Handel, gegen Bares versteht sich. [i]Foto: Babyshambles official website[/i]

  • teilen
  • schließen