Das Foto der Woche (18)

In unserer Serie Foto der Woche stellen wir die Lieblingsfotos unserer User vor und befragen sie nach der Geschichte hinter ihrem Bild.
juri-gottschall

Jeden Tag werden auf jetzt.de viele großartige Texte geschrieben, die auch oft entsprechend gewürdigt werden. Was man aber gerne mal übersieht: es werden auch viele tolle Fotos gezeigt, deren Geschichten häufig ein bisschen verborgen bleiben. Um das zu ändern und um diesen Fotos einen etwas prominenteren Platz zu geben, stellen wir hier einmal die Woche ein Foto vor, das uns im jetzt-Kosmos aufgefallen ist und lassen uns die Geschichte drumherum erzählen.

Heute zeigt uns zyra ein Foto aus dem sommerlichen Vietnam.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Wer bist du, was machst du im echten Leben?
Ich bin Kerstin, 28, lebe in München und versuche mich an historisch-politischer Bildungsarbeit.

Wann und warum ist dieses Bild entstanden und was ist darauf zu sehen?
Das Bild ist im Sommer 2009 in Vietnam entstanden. Man sieht darauf die Halong-Bucht bzw. den Strand einer kleinen Insel in der Halong-Bucht und das Kayak, mit dem wir auf diese Insel gepaddelt sind. Wir wollten damals erst gar nicht in die Halong-Bucht fahren, weil man das ja im Rahmen einer Tour machen muss und wir von Anderen gehört hatten, dass sie so überlaufen ist. Die Hotelbesitzerin, bei der wir dann schließlich doch gebucht haben, hatte uns zwar versichert, wir würden am zweiten Tag ganz für uns sein, aber so recht geglaubt haben wir ihr nicht. Als es dann schließlich doch so kam und uns das Boot auf einer kleinen Insel abgesetzt hat und wir ein Kayak nehmen konnten und auf eine wirklich einsame Insel fahren konnten, fiel es mir immer noch schwer, dieses Glück zu fassen. Ich empfinde es immer wieder als Privileg, an solche Orte zu kommen und so schöne Dinge sehen zu dürfen.

Was gefällt dir besonders an deinem Bild und wieso zeigst du es hier im Netz?
Das Bild ist Teil einer Bilderreihe über diese Reise nach Vietnam. Ich stelle schon seit Jahren hier bei jetzt.de Bilder meiner Reisen und auch kleinerer Urlaube oder Ausflüge online. Früher habe ich vor allem Texte geschrieben, aber nach der Umstrukturierung habe ich angefangen, hier bestimmte für mich wichtige Erlebnisse durch Fotos aufzubereiten. Ich mag es, die Bilder hier immer wieder anzusehen und ich freue mich, wenn ich Kommentare zu meinen Bildern bekomme. 
Das hier gezeigte Bild mag ich besonders, weil es für mich die bei mir immer vorhandene Sehnsucht nach der Ferne verdeutlicht. Mein Sinnbild für Fernweh sozusagen. Und natürlich erinnert es mich auch an einen ganz besonderen Tag in einem wunderschönen Land. 

Mit was für einer Kamera hast du das fotografiert? Fotografierst du rein hobbymäßig oder willst du das mal professionell machen/machst du es schon professionell? 
Das Bild ist mit keiner besonderen Kamera aufgenommen, mit einer Panasonic Lumix DMC-TZ5. Mein Fotografieren ist nicht einmal im Ansatz professionell, ich knipse so vor mich hin. Mir macht es aber Spaß, dann aus dem Geknipse Fotos auszuwählen, in denen ich etwas Besonderes sehe und die ich für gut halte. Diese Fotos bearbeite ich dann auch ein bisschen nach. 

Wie gehst du mit deinen Fotos um? Sind Fotos für dich nur ein Wegwerfprodukt oder für die Ewigkeit?
Die Fotos sind natürlich keine Wegwerfprodukte. Ich verwalte sie am Computer und sehe sie mir da auch immer wieder gerne an. Die Bilder der großen Reisen sortiere ich auch, um sie anderen zu zeigen, sofern es die interessiert. Dabei wähle ich dann Bilder aus, die ich toll finde und die mir helfen, Erlebnisse wieder in Erinnerung zu rufen.

Zeigst du deine Fotos noch an anderen Orten im Internet, wo?
Ich habe eine Auswahl der Fotos auch bei Facebook hochgeladen und führe zudem einen Reiseblog, in dem ich während ich unterwegs bin, über meine Reisen schreibe und in dem ich auch Fotos zeige. Den gibt es hauptsächlich für mich und meine Familie und meine Freunde. Ich wünschte, ich könnte die Bilder dort schöner präsentieren, aber dafür fehlt mir im Moment sowohl die Zeit als auch das technische Können. 

Wessen Fotos würdest du in dieser Rubrik gerne in Zukunft einmal sehen?
Ich mag pantoufles Bilder, auch wenn sie im Moment nicht mehr sehr viel hier unterwegs ist.

Text: juri-gottschall - Foto: zyra

  • teilen
  • schließen