Den Winter weggucken

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

„Wrecking Ball“ – Chatroulette-Version

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert


Gefühlt ist das Video zu Miley Cyrus’ „Wrecking Ball“ das am meisten parodierte des Jahres 2013. Aber dieses hier müssen wir trotzdem extra hervorheben, weil es so unfassbar lustig ist. Comedian Steve Kardynal, der die Videochatwebseite „Chatroulette“ gerne nutzt, um halbnackt für fremde Menschen zu tanzen, hat genau das wieder mal gemacht. Und zwar zu, genau, „Wrecking Ball“. Sogar mit improvisierter Abrissbirne. Das ist deswegen so toll, weil die Reaktionen der überraschten Menschen am anderen Ende der Leitung gute Laune machen. Selbst die, die erst skeptisch sind, müssen dann doch lachen. Und manche singen aus voller Brust mit. Insgesamt fühlt sich das so an, als sei die Welt gerade ein bisschen besser geworden. Durch Quatsch.
Leider wurde das Video bei YouTube mittlerweile gesperrt, sodass wir es hier nicht einbetten können. [link=http://www.hans-wurst.net/video/miley-cyrus-wrecking-ball-chatroulette-version/" target="_blank">Aber bei "Hans-Wurst" kann man es noch ansehen. (Und wer danach noch nicht genug hat, dem sei

– Steve Kardynal tanzt zu „Call Me Maybe“ – empfohlen).      

Und jetzt: weitertanzen!
Juhu, noch mehr gute Laune! Bei den Spielen der ]


Wie du ein Baby besiegst
Babys sind sehr stark. Also echt. Deswegen zeigt und Gavin McInnes hier, wie man sie besiegen kann. Wer sich an seine Ratschläge hält, hat gute Chancen, einigermaßen unverletzt aus dem Kampf zu kommen. Am allerwichtigsten: Immer gut auf die Augen aufpassen!    


Ein gutes Weihnachtsgeschenk für Katzenladies und Hundefreunde
Vermisst du die Miezi manchmal ganz schlimm? Und der Bello fehlt dir auch immer so arg? Zum Glück gibt es jetzt eine Lösung für dein Problem: Pet Chatz. Ein Gerät, das du mit deinem Computer verbinden kannst und über das der Hund oder welches Tier auch immer dich sehen und hören kann. Das ist so absurd, dass man das Werbevideo dafür im ersten Moment für einen Witz hält (vor allem, wenn dem fleißigen Frauchen im Büro das hübsch eingerahmte Bild ihrer Golden-Retriever-Hündin umfällt und sie es liebevoll wieder aufstellt). Ist aber keiner. Irre.    


  • teilen
  • schließen