Ein YOLO-Lehrfilm und Musik mit Erdbeeren

Wie man "YOLO" wirklich richtig verwendet, wie man Musik mit Gemüse und Obst produziert und was es mit der Reality Show "Popestars" auf sich hat, erfahrt ihr in den fünf Filmtipps der Woche.
feline-gerstenberg

Zum Papst gekniffelt
In der US-amerikanischen "The Ellen DeGeneres Show" wird die Wahl eines Papst-Nachfolgers parodiert. In "Popestars" treten fünf Männer jenseits der 70 gegeneinander an, um der nächste Papst zu werden. Tauziehen, Kniffeln und weitere außerordentlich schwierige Tätigkeiten werden sie an ihre Grenzen bringen. Doch sie wissen: Nur einer kann gewinnen!



Was geht ab ihr Opfas?
Es ist bekannt, dass "YOLO" zum Jugendwort des Jahres 2012 gekührt worden ist. Wer trotzdem immer noch nicht weiß, was die vier Buchstaben bedeuten und warum sie ständig bei Facebook gepostet werden, bekommt Hilfe von einem richtigen Experten. "Sepp" kennt sich mit Popkultur und den neuesten Trends aus. Er erklärt, wie man den Begriff richtig verwendet. So könnt auch ihr "YOLO" bald sicher in euren Wortschatz aufnehmen.


In die Schlucht gefeuert
Manche Menschen muss man zu ihrem Glück zwingen. Das denkt sich auch ein junger Amerikaner. Da seine Freundin nicht mutig genug ist, alleine von einer Klippe zu springen, schubst er sie einfach hinunter. Ihre letzten Worte sind vernichtend.


Musik-Salat
Die Möhre auf die Schallplatte gespannt, Champignons und Auberginen an den Synthesizer angeschlossen und schon kann es losgehen: Jonathan Dagan produziert Musik mit Gemüse und Obst. Jeder Sorte wird über den Computer ein eigener Effekt oder Ton zugeordnet. So entsteht am Ende ein extravagantes Cover von Massive Attacks Psychedelic-Hymne "Teardrops". Jonathan Dagans Lieder stehen übrigens zum freien Download auf . 
http://www.youtube.com/watch?v=xvmTav3SYsc

Harlem Shake im Altersheim
Auch wenn wir natürlich alle längst genug haben vom ersten großen Youtube-Trend des Jahres - diese Version hier ist einen aller-allerletzten Blick wert: Die Bewohner eines Altersheims stellen ihre Tanzkünste unter Beweis.

  • teilen
  • schließen