Sind so unglaubliche Männer

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Diese Ausgabe der Filmrubrik widmen wir unglaublichen Männern. Einer ist Ben Lapps, ein Teenager aus Ohio mit flotten Fingern. Das legt zumindest das Video nahe, das schon vor einer Weile aufgenommen wurde, nun aber seinen Weg in immer mehr Blogs findet. Nett auch: Die junge Dame im Hintergrund, die ungerührt ihren Bühnendienst verrichtet:



Wahrscheinlich hätte man Ben Lapps auch an den Steuerknüppel des Helikopters im folgenden Video setzen können und er hätte die Mühle auch so heile auf das Schiff gesetzt, wie es der Pilot am Ende des Videos macht. Allerdings braucht es für solche Lande-Aktionen nicht nur Fingerfertigkeit sondern erhebliche Gelassenheit und Schwankresistenz:


Und schon sind wir in der Superman-Ecke gelandet. Uns ist ein keinesfalls neues aber angesichts der gerade sinkenden Temperaturen schön passendes Video über einen Kerl zugelinkt worden, der seine Körpertemperatur selber regeln kann. Klingt nach Freakshow und schlimmster Guinness-Rekordhuberei, ist aber trotzdem, naja, cool:


Ehe wir irgendwann zu Beginn des Jahres 2012 die Glorifizierung von Steve Jobs restlos leid sind, schauen wir noch in das folgende Minivideo, in dem Herr Jobs, ganz motivierend und fordernd darlegt, was man idealerweise vom Leben wollen sollte. Alles halt:

, auf dem er in New York auf einer Bank sitzt und ein Sandwich isst. Nun orakeln die Ersten, dass auch der folgende Clip irgendwie meme-tauglich sei. Er zeigt, wie Herr Reeves in einer U-Bahn einer Frau seinen Platz anbietet. Wie, kann man da fragen: Das ist alles? Ja, kann man dann antworten, das ist alles. Aber das ist bei einem guten Meme ja immer so.
http://www.youtube.com/watch?v=EMB1EOnUwX8

  • teilen
  • schließen