Unzensierte Bauchplatscher mit Känguruh

Für den Fall, dass dir dein Känguruh entwischt, dich die Pubertät noch mal heimsucht oder sich alle Klamotten dieser Welt auf einmal in Luft auflösen: Nach den Genuss dieser fünf Filme bist du für alle Eventualitäten gerüstet.
kristina-machalke

Aus der Reihe der praktischen Überlebenstipps gibt es diesmal eine Anleitung zum Känguruhfangen. Hört sich erstmal recht schwierig an, dem Video nach zu urteilen ist es aber fast so leicht wie Blumenpflücken.

http://www.youtube.com/watch?v=6P1vf_7DoLA 

Was wäre das Leben ohne Kuschelklamotten und flauschigweiches Häschenfell? Ikea inszeniert in einem Video den harten Alltag einer Familie ganz ohne Textilien. Baumstümpfe müssen als Kissen herhalten und die Unterwäsche besteht aus Alufolie. Wieder einmal ein hübscher Hingucker vom Möbelgiganten aus Schweden. 

http://www.youtube.com/watch?v=_GHAIJncYYI

Das gute alte Zensur-Piepen ist seit jeher fester Bestandteil der amerikanischen Fernsehkultur. Was aber eigentlich die unschuldigen Ohren frommer Minderjähriger vor dem bösen F-Wort und ähnlichem schützen soll, kann bei (im Falle des Videos bewusst) falscher Anwendung völlig harmlose TV-Statements erst richtig dreckig klingen lassen.

http://www.youtube.com/watch?v=MvKcyg4CHJM#! 

Passend zu unserer dieswöchigen Sprung-vom-Beckenrand-Typologie nun eine Compilation, die sich dem Freibad-Klassiker schlechthin widmet: Dem unfreiwilligen Bauchplatscher. Eigentlich ist kaum Füllmaterial dabei, alle Sprünge haben eine individuelle Note. Mein persönlicher Favorit findet sich bei 00:27:

http://www.youtube.com/watch?v=xWu19Tk8k-4&feature=player_embedded

Man hat's nicht leicht, schon gar nicht als Teenager. Wir waren ja alle mal jung und das folgende Lied hält uns ganz unzensiert vor Augen, welche Fallstricke einem das Leben als pubertierender Mensch bietet. "I'm not a girl, not yet a woman" und "Teenage dirtback" glücklich vereint dank "The Fuck Hornisschen Orchestra".

http://www.youtube.com/watch?v=i4ogryzVp60





Text: kristina-machalke - und quentin-lichtblau, Illustration: Torben Schnieber

  • teilen
  • schließen