Fünf Songs

Alles geht besser, wenn Musik da ist. Und damit auch die richtige Musik da ist, empfehlen wir hier einmal die Woche fünf gute Songs
christian-helten

Art Brut - Sexy

http://www.youtube.com/watch?v=n6CiNqSf6uw&feature=player_embedded

Art Brut machen Musik, bei der wir uns [link=/texte/anzeigen/386732" target="_blank">wie Teenager fühlen können. Das mag daran liegen, dass Sänger Eddie Argos ein unverbesserlicher Kindskopf ist und auch mit 31 Jahren noch fünf Mal die Woche in Clubs und Diskos geht. Das erstaunlichste an der neuen Platte ist, dass Argos hier etwas versucht, was er bisher strikt vermieden hat: er singt - zumindest ansatzweise. Da könnten wir jetzt viel über musikalische Weiterentwicklung schreiben und ob diese geglückt ist oder nicht. Lassen wir aber, und freuen uns statt dessen über den Refrain: "Everybody wants to feel sexy sometimes."

Pollyester - Consierge d'amour

http://www.youtube.com/watch?v=CcFjezCrcq0

Ach, dieser Bass! Genauso mögen wir ihn am liebsten, so ein bisschen rotzig und schön nach vorne treibend. Da möchten wir gleich aufspringen und Luft-Bass spielen, mit Zwei-Finger-Technik und Bassistenwippen versteht sich. Weil das im Büroalltag vielleicht nicht so gut ankäme, sind wir froh, dass es ebenso viel Spaß macht, das Video mit roten Schlafanzügen im Gegenlicht anzusehen.

Moullinex - Tear Club

http://www.youtube.com/watch?v=6urUMgVlPAY&feature=player_embedded

Achtung, Backfische (veraltete Bezeichnung für Mädchen im Teenager-Alter)! Der werte Herr Moullinex aus Portugal hat vor Kurzem die ganz und gar nicht halbstarke Platte 

Text: christian-helten - markus-okur

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen