Will Smith datet Roboter „Sophia“

Blöd nur: Sie steht nicht auf ihn.

Roboter werden, so hört man immer wieder, schon bald das menschliche Sexverhalten revolutionieren. Wer nämlich bisher darunter litt, keinen willigen Sexpartner finden zu können, (oder zumindest keinen, der all das mitmachen wollte, was man selbst gerne tun würde,) könnte sich mit der Anschaffung eines Sexroboters schnell und einfach Erleichterung verschaffen. Der entscheidende Vorteil eines solchen Roboters ist schließlich, dass er immer verfügbar für Sex ist. Also, das dachten wir zumindest.

Dass das Zusammensein mit einem Roboter allerdings mindestens genauso hart sein kann wie mit einem Menschen, zeigt ein neues Video auf Will Smiths Youtube-Kanal. Darin sieht man eines der wohl unangenehmsten und kürzesten Dates aller Zeiten.  Die Protagonisten: Weltstar Will Smith und Roboter Sophia.

Die Ausgangssituation: ein erstes Date auf einer Insel, bei strahlendem Sonnenschein und einem (vermutlich sehr teuren?) Glas Wein.

Das Problem: Sophia kann ihren Will offensichtlich nicht ausstehen.

Sie findet weder seine Witze noch die Errungenschaften seiner Karriere gut: „Ich habe deine Songs gehört. Die sind nichts für mich“, sagt sie und friert damit Smiths Lächeln ein. Einen Kussversuch blockt sie daraufhin selbstverständlich ab: „Du bist jetzt auf meiner Freundesliste“, sagt sie und zwinkert ihm mechanisch entgegen. Bei so viel Antipathie bleibt Smith wie jedem anderen auf einem peinlichen Date nichts anderes übrig, als verlegen in der Gegend herum zu schauen und immer wieder zu versuchen, Smalltalk in Gang zu bringen.

Warum sich der verheiratete Familienvater Smith überhaupt mit einem Roboter umgibt, klärt sich dann übrigens in der zweiten Hälfte des Videos: Smith, unter anderem übrigens Hauptdarsteller im Film I, Robot, macht Werbung für das Unternehmen, das den intelligenten Roboter Sophia entwickelt hat.

Aber ob Sophias Performance in Smiths Video potentiellen Kunden tatsächlich Lust auf einen Sexroboter gemacht hat? Die Kommentare unter dem Video lassen eher das Gegenteil vermuten.

lath

Aber auch zwischen Menschen kommt es zu echten Horror-Dates:

  • teilen
  • schließen