Lesezeichen: Was der Redaktion im jetzt-Kosmos aufgefallen ist

Im jetzt-Kosmos wird jeden Tag eine Menge geschrieben. Einiges davon findet man schön, anderes ist eher verwunderlich. Um den Überblick nicht zu verlieren, schreibt die Redaktion hier auf, was ihr gefallen hat und was sie verwundert.
roland-schulz

Was mir gefallen hat: … diese kleine unscheinbare Filmkritik von tyler_durden, die plötzlich zu einer erstklassigen Hass-Tirade gegen alle Berufsfilmschlechtmacher und sonstigen Kritiker wird. .… fabulös, spornstreichs, Muckefuk und Schwermut und eigentlich alle schönen Wörter, die im Label GuteWörter gesammelt sind. … der Technik-Tagesticker über unser aller Lieblingsthema: jetzt.de … wie prinz_pikkolo mal sauber erklärt, warum wir alle leider nicht die Idee zu einer Suchmaschine im Internet hatten und auch sonst keine Zeit für prima Erfindungen oder Kinder kriegen haben: wegen der verdammten Einweggetränkeflaschenautomaten. … was tulipe über den magischen Moment schreibt, in dem sie jemand wiedertrifft, den sie liebte oder vielleicht doch nicht liebte. … krawallmiezes text über Herzscheiße

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

… den Fotofilm von zinnema inc. und drittel-hamster-gold über die Dämmerung. … wenn indiegirls ihre Lieblingsbands erklären, zum Beispiel die Sex Pistols. Voll provo. … den kleinen Text über die Eigenarten der Finnen von Dr_van_Helsing, der auch einen super Musikgeschmack hat. Nekromantix, sauberer Magen-Darm-Psychobilly. Was ich nicht verstanden habe: … wie man nun eine Sekte gründet. Die Anleitung von derien half nicht weiter. … das purpurne Herz von hautop. …. die Buchstabensuppe von KrissKringel, in der er erklärt, warum Dumm das neue Brillant ist. Aber nette Katze. … die abartigen Zeiten, zu denen manche ihre Texte posten. 5.11 Uhr! Sehr schöne Tipps und Empfehlungen für den jetzt-Kosmos gibt es auch von dem und den Usern uebersicht

  • teilen
  • schließen