Lesezeichen - Was der Redaktion im Kosmos aufgefallen ist

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

So ist’s recht:

... endlich mal eine Form von Lyrik, die überzeugt. Von philmarlow.

... wenn Rainer das noch mitbekommen hätte.

… Frage: was ist Palaäontologie? Solche und andere Fundstücke aus der Springerpresse und von Woanders hat florentinus gesammelt. Verdammt witzig.

... Jobbewerbungen. Unangenehm. Sollte man vermeiden, vor allem, wenn man sich das Jobtagebuch von henrietted so durchliest.

… Fachtagungen dagegen sind toll. Da sieht man, dass die Kollegen noch trübere Tassen sind als man selbst. Von Tastentiger.

… “Sie fällt down, mein weißes kleid ist red“. Ein Satz, bei dem Sprachschützer wahrscheinlich Ausschlag kriegen würden. Wir sind aber keine Sprachschützer und empfehlen daher den Text von autos_als_waffen_und_erde_als_gift

... kel porträtiert im Tagebuch unterhaltsam einen lustigen älteren Herren.

… schöne traurige Geschichte über ein Mädchen, das in ihre Nachbarin verliebt ist. Von honigmilch.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Zum Faszinierende Bildersammlung von KukA. Ich bin mir aber nicht sicher, wieso das in der Gruppe „Alleine_sein“ steht.

Schwer nachvollziehbar:

 

... nehmt's mir nicht übel, aber irgendwie ist die Grammatikkritisiererei schon dem Spießer sein Humor.

 

… warum so absurde Seltsamkeiten immer formal wie Gedichte angeordnet sind.

 

… was zum Geier ist denn DAS jetzt wieder?

 

Unermüdlich kämpft sich auch das Übersichtsmännchen durch den Buchstabendschungel auf jetzt.de.

  • teilen
  • schließen