Survival of the Sickest: Überleben in der Schlange zur Seminareinschreibung

Morgens, halb vier in Deutschland: Übermüdet wanken zombieartige Gestalten zur Uni und reihen sich hintereinander ein, um stundenlang gemeinsam zu warten. Wenn um 8 Uhr die Uni geöffnet wird, drängen sie in den winzigen Raum mit den begehrten Einschreibelisten - nur um dann festzustellen, dass gerade noch zwei Plätze für die Seminare „Methoden der Bürgerbeteiligung“ und „Tibetische Kursivschrift“ frei sind. Dieses Martyrium wiederholt sich jedes Jahr an den vielen Unis Deutschlands, die noch nicht auf Online-Einschreibung umgestellt haben. jetzt.de liefert eine Anleitung zum Überleben.
tina-pickert
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

1. Kaufe mehrere Kästen Bier. Mit guten Freunden kannst du so bequem genau vor der Eingangstür deines Instituts campen. Mit euch werden andere ankommen, ausgerüstet wie für einen Aufstieg auf den Nanga Parbat: Zelt, Schlafsack, Taschenlampe, Thermoskanne, "Das Kapital" als Hörbuch. Trinke mit ihnen Bier, bis sie betrunken sind. Benutze ihre Ausrüstung, schlafe aber nie ein. Springe sofort aus dem Zelt, wenn jemand mit Schüssel in der Hand auftaucht. 2. Kaufe ein paar Kästen Bier. Lade alle deine Kommilitonen zu einer Feier am Tag vor der Einschreibung ein, verfahre dann wie unter Punkt Eins. 3. Besteche den Hausmeister mit der Hälfte deines Bafögbetrags für einen Monat, damit er dir den Ersatzschlüssel für die Uni gibt. 4. Schicke Emails an alle Kommilitonen, in denen du dich als Direktor ausgibst und kündige an, dass sich die Einschreibung um eine Woche verschoben hat. 5. Schlage den Feueralarmknopf ein, und schreie laut: „Feuer!“ Wenn dann alle Studenten und Dozenten rausrennen, trage dich schnell in die Listen ein und verschwinde lässig durch die Hintertür. 6. Dusche drei Wochen vor der Einschreibung nicht, und lasse das Zähne putzen ebenso lange sein. Frage dann andere Studenten mit weit offenem Mund nach dem Einschreibungszimmer. Sie werden dich alle gerne vorlassen. 7. Leihe dir eine komplette American Football-Ausrüstung aus und tackle jeden nieder, der sich dir auf dem Weg zu den Einschreibelisten in den Weg stellt. Foto: dpa julia-staudinger, leon-eixenberger und

  • teilen
  • schließen