Neue Haare für Wayne Rooney

Teile diesen Beitrag mit Anderen:



Der englische Fußballnationalspieler Wayne Rooney hat eine neue Frisur. Sie ist noch nicht ganz fertig, aber das Netz spricht schon drüber.

Doch weil der Stürmer von Manchester United nicht irgendwer ist, hat er seine Haar-Entscheidung öffentlich gemacht. Und weil er seit einer Weile schon mit einer Glatze zu kämpfen hat, ist seine neue Frisur nicht durchs Abschneiden von Haaren entstanden, sondern durchs Hinzufügen der selbigen.

Am Wochenende kündigte der 25-Jährige an, sich Haare transplantieren zu lassen - auf Twitter und mit dem Verweis auf den Hashtag #hairwego. Heute dann zeigte er das Ergebnis seines haarigen Losgehens:

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Und während Wayne neue Haare wachsen, sprießen auf Twitter lustige Blüten rund um Rooneys nicht mehr glatten Kopf. User verweisen auf lustige Alternativ-Frisuren oder zeigen ihre Photoshop-Ergebnisse. Der Hashtag wurde - sehr zu Waynes Freude - zum so genannten Trending Topic auf Twitter, also zu einem weltbewegenden Hinweis, der sogar echte Sportereignisse wie die Finalbegegnungen der NBA überholte.

  • teilen
  • schließen