Bilder, Momente, Twitter - Neuerungen im Kosmos

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Was sagen dann erst mehrere Bilder? Das kannst du ab sofort auf deiner jetzt-Page ausprobieren. Unter jetzt.de/bildergalerie hast du nun die Möglichkeit, mehrere Fotos hochzuladen und deinen Freunden zu zeigen.

Außerdem haben wir die jetzt-Momente ein wenig überarbeitet. Dabei gewinnt künftig die Abkürzung #jtzt große Bedeutung: Jedenfalls für alle, die ihre Twitter-Einträge auch als jetzt-Momente im Kosmos anzeigen lassen möchten. Tweets mit diesem Zusatz werden künftig hier angezeigt, wenn der Autor vorher in seinem jetzt.de-Profil seinen Twitter-Account eingefügt hat (wie das geht, erfährst du in den Einstellungen auf deiner jetzt-Page, dort gibt es einen Punkt "Social Networks").

  • teilen
  • schließen