Das neue jetzt Magazin Schule&Job

Am Montag bitte alle mal in die Zeitung schauen! Da liegt was sehr Schönes drin: das neue jetzt Magazin Schule&Job.
jetzt-redaktion

Liebe Leserin, lieber Leser,

nach der Schule wird alles anders. Kein Acht-Uhr-Gong mehr, nicht mehr jeden Tag der gleiche Weg und die gleichen Matheaufgaben. Alles anders: Das klingt nach Aufregung und Freiheit. Aber große Veränderungen bringen auch Fragen und Ängste mit sich, es gilt Entscheidungen zu treffen und sich mit Dingen zu befassen, die einem bislang egal waren. Wir haben Geschichten zusammengetragen, die den „Alles anders“-Moment suchen und aus verschiedenen Richtungen betrachten.  

Viel Spaß beim Lesen!

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



jetzt Schule&Job liegt am 17. März 2014 in deiner Süddeutschen Zeitung. Außerdem kannst du es digital auf dem Smartphone oder dem Tablet lesen - mit der kostenlosen App der Süddeutschen Zeitung. Du kannst die digitale Ausgabe des Hefts einzeln für 89 Cent oder zusammen mit der SZ vom Montag kaufen - für Abonennten der Digitalausgabe der SZ ist das Magazin kostenlos.

Weiter unten findest du ab Montagabend, 17. März, auch das komplette PDF des Heftes. Die einzelnen Texte kannst du dann auch auf jetzt.de im Label Schule_und_Job nachlesen. Für eine erste Orientierung hier das Inhaltsverzeichnis:

04 Zustand Was wir mögen, sagt, wer wir sind.
06 Abnabeln Ein Mädchen mit Behinderung zieht aus. 
10 Aufbruch Ein Loblied auf den Schulweg.
12 Globalisiert Wer als Schüler oft umzieht, bleibt ruhelos.
16 Wissen Buzzwords fürs Erwachsenwerden.
18 Kassenbewusstsein Einzelhändler über ihre Kunden.
24 Dorfladen Was Politik mit Wurstsemmeln zu tun hat.
28 Zahllos Schriftsteller schreiben Mathe-Textaufgaben um.
30 Klassenkampf Jeder Jahrgang findet sich einzigartig.
32 Rätsel Wer verkauft was? 
34 Interview „Mensch, ärgere Dich nicht“ mit Claire.

  • teilen
  • schließen