Gefällt mir besser: Überarbeitung der Empfehlungsbuttons

Wir haben verstanden: jetzt.de überarbeitet die Twitter- und Facebook-Buttons
jetzt-redaktion

In der vergangenen Woche haben wir auf jetzt.de neue Empfehlungsbuttons eingeführt: Die Verweise zu Twitter und Facebook unter einem jetzt.de-Text sollen die guten Inhalte auf dieser Webseite besser im Internet verbreiten. Dieses Ziel verfolgen wir weiterhin, weil wir stolz sind auf die vielen guten Nutzerbeiträge im jetzt-Kosmos. Wir wählen dafür aber technisch einen anderen Weg. Die kritischen Anmerkungen zur Einbindung des Facebook-Buttons über einen so genannten iFrame haben wir ernst genommen und im Laufe des heutigen Tages eine Variante mittels eines einfachen Bild-Buttons gewählt. So sind allen Befürchtungen, über die Verbindung zu Facebook könnten Nutzerdaten getauscht werden, die Nahrung entzogen. Während dieser Debatte sind uns zwei Dinge aufgefallen: Zum einen das hohe Engagment einiger Nutzerinnen und Nutzer, sich für den Kosmos einzusetzen. Auch wenn dies oftmals mit Angriffen auf die Redaktion verbunden ist - darüber sind wir froh. Denn nur durch das Engagement der Nutzer ist der jetzt-Kosmos das, was wir alle an ihm mögen. Zum zweiten ist uns aufgefallen, dass wir alle offenbar in einem Facebook-Dilemma stecken: Wir nutzen das am schnellsten wachsende soziale Netzwerk, sind aber in vielen Punktem nicht einverstanden mit der Art und Weise, wie man dort mit Daten umgeht. Dieses Dilemma möchten wir in einem redaktionellen Beitrag auf der jetzt.de-Zeitungsseite am kommenden Montag thematisieren: mit deiner Hilfe. Deshalb starten wir (schon heute abend) den Tagesticker zum Thema Soziale Netze, Facebook und Datenschutz. Die besten Beiträge werden wir am kommenden Montag in der Süddeutschen Zeitung drucken. Denn dieses Thema betrifft eindeutig nicht nur den jetzt-Kosmos, sondern geht darüber hinaus. Darüberhinaus möchten wir an dieser Stelle auf das offene Redaktionstelefon hinweisen: Am kommenden Donnerstag (6. Mai) kannst du die Redaktion anrufen. Von 10 bis 18 Uhr sind wir für dich am Telefon zu erreichen (Telefonnummer wird kurzfristig bekannt gegeben). Ruf an und erzähl uns deine Geschichte. Wir freuen uns auf dieses telefonische Chatroulette. In den Kommentaren unter diesem Text kannst du zudem Themen vorschlagen, die wir am Redaktionstelefon besprechen sollen.

  • teilen
  • schließen