Max Scharnigg beim Bachmannpreis

In Klagenfurt finden seit gestern die "Tage der deutschsprachigen Literatur" statt, in deren Verlauf der renommierte
jetzt-redaktion

In Klagenfurt finden seit gestern die "Tage der deutschsprachigen Literatur" statt, in deren Verlauf der renommierte Ingeborg-Bachmannpreis verliehen wird. jetzt.de blickt in diesem Jahr mit besonderer Freude nach Österreich. Denn Max Scharnigg, Redakteur und Kolumnist von jetzt.de, wird am Freitag, 25. Juni, zwischen 11.00 - 12.00 Uhr in Klagenfurt lesen. Die Veranstaltung wird live im Fernsehen auf 3sat übertragen (im Web z.B. über Zattoo) und kann im Anschluss auf der Webseite des Wettwerbs angeschaut werden. Im Rahmen der Tage der deutschsprachigen Literatur werden mehrere Preise vergeben - unter anderem der Hypo-Group Publikumspreis. Dabei können Zuschauer mittels einer E-Mail mitsamt kurzer Begründung ihre Stimme für einen der 14 Teilnehmer abgeben. Die Mails müssen am Samstag zwischen 15 und 20 Uhr verschickt werden. Die jetzt.de-Redaktion wird die Lesung von Max Scharnigg am Freitag um 11 Uhr im Rahmen eines Live-Chat verfolgen.

  • teilen
  • schließen