Neues Familienmagazin der SZ

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Es gibt ein neues Kind in der großen Familie "Süddeutsche Zeitung". Am heutigen Mittwoch erscheint Süddeutsche Zeitung Wir, das erste Familienmagazin für Eltern, die nicht nur Eltern sein wollen. Der junge Titel wurde von einem Redaktionsteam unter Leitung von Dominik Wichmann (Chefredakteur SZ-Magazin) konzipiert und kostet 3,50 Euro. Du kannst das 100-seitige Magazin hier oder an jedem Kiosk kaufen.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Themen der ersten Ausgabe sind unter anderem die neuen Väter, ein Interview mit Lukas Podolski über seinen Sohn Louis und Prominente, die erzählen, was sie von ihren Kindern gelernt haben. Das Magazin richtet sich vor allem an junge Väter und Mütter, für die sich erfüllte Elternschaft und ein individueller Lebensstil nicht ausschließen. Sie sind Eltern und gehen trotzdem mit der besten Freundin ins Kino, am Mittwochabend mit den Jungs Fußball spielen und möchten beide im Beruf vorankommen.

  • teilen
  • schließen