Peter Wagner für Reporter-Preis nominiert

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Mit seiner jetzt.de-Reportage Ich pflege meine Mutter ist Peter Wagner ist für den Reporter-Preis 2009 nominiert worden. Der Text, der die Geschichte von Vicky und Karoline erzählt, die ihre Mütter pflegen, wurde in der Kategorie "Web-Reportage" neben neun anderen ausgewählt.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Am 7. Dezember entscheidet eine Jury in Berlin über den besten Text des Jahres 2009. Am gleichen Tag ist auch die Preisverleihung. Du kannst die Geschichte hier nachlesen, sie beginnt mit den Worten Das Leben fragt ja nicht, ob es gerade passt. Vicky führt eine alte Dame durch einen Park in Wiesbaden, in Trippelschritten geht es voran, sie verdient sich ein paar Euro, weil sie die Frau auf Spaziergängen stützt. Dann läutet das Handy, Vicky hebt ab und eine Stimme sagt, dass ihre Mutter im Krankenhaus sei, es ist das Frühjahr 2006, Trippelschritte. Vicky will ins Krankenhaus. Sie würde die Frau an ihrem Arm am liebsten hochheben und zurücktragen.

  • teilen
  • schließen