Veränderungen auf jetzt.de und der Chat von gestern

jetzt.de soll noch besser werden. Deshalb bitten wir regelmäßig donnerstags zum Chat um neue Ideen und Anregungen von euch einzuholen. Die ersten Veränderungen aus den vergangenen Chats werden heute Mittag online gehen. Die Vorschläge von gestern werden in den nächsten Wochen umgesetzt.
christina-waechter

jetzt.de wird ab heute Mittag mit einigen neuen Features noch übersichtlicher: - Unter dem Magazin der Redaktion findest du weiterführende Links zu Redaktions-Inhalten. - Das Community-Magazin ist von nun an einspaltig. Damit ist mehr Fläche für einen Teaser und du kannst schneller sehen, wovon ein Text handelt und ob er dich interessiert. - Außerdem findest du unter den beliebtesten Texten ein Bildermosaik. Das ist eine Auswahl einiger User, die gerade online sind. Ergebnisse des Chat jetzt.de soll verbessert werden. Deshalb fand am Donnerstag wieder ein Chat statt, diesmal zum Thema „Community Management“. Dabei stellte sich auch unser neuer Mitarbeiter sebastian-mraczny vor, der sich künftig um die Entwicklung und Betreuung der Community kümmern wird. Hier die konkreten Ergebnisse des Chats: - Eine von manchen geforderte Funktion zum Löschen von Kommentaren wird es vorerst nicht geben. Falls du unter einem Text von dir Kommentare bekommst, die nicht der Netiquette entsprechen, wende dich an sebastian-mraczny und bitte ihn, sie zu entfernen. - der Bug in der Ordner-Sortierung, auf den k-shey dankenswerter Weise aufmerksam machte, wird behoben. - Die Idee, Lesezeichen für Texte einzuführen, gefällt uns gut. Wir überlegen uns, wie das technisch umsetzbar ist. - Wir überlegen uns, mehr Städte-Labels zur Verfügung zu stellen. Wie soll es weitergehen? Wir sammeln weiterhin deine Vorschläge für jetzt.de. Deshalb gibt es nächsten Donnerstag um 17 Uhr wieder einen Chat in den du deine Ideen einbringen kannst. P.S. sebastian-mraczny bedankt sich für die freundliche Aufnahme im jetzt-Kosmos. Folgende Vorschläge fanden wir ebenfalls gut, wissen aber noch nicht genau, wie und wann wir das umsetzen können: - Eine Surf-Funktion, das heißt einen Vor- und einen Zurück Button mit dem man Texte und Clubbeiträge durchforsten kann, ohne jedes Mal wieder auf die Übersichtsseite zu gehen. - Eine Suchfunktion für Kommentare und Club-Texte erscheint uns sinnvoll. - Es wurde angeregt, die Empfehlen-Funktion variabler zu gestalten. Empfehlungen sollen nicht mehr automatisch an alle Freunde, sondern an eine vom User definierte Gruppe geschickt werden.

  • teilen
  • schließen