Willkommen auf dem neuen jetzt.de

Der Kosmos hat ein neues Kleid. Hier gehts zur Übersicht
jetzt-redaktion

Trotz unserer Bemühungen, die Seite so fehlerlos wie möglich zu eröffnen, wird es an der einen oder anderen Stelle anfangs sicherlich noch etwas holprig zugehen. Sollten dir technische Fehler oder andere Unstimmigkeiten auffallen, schicke doch bitte eine E-Mail über dieses Formular. Wir werden das jeweilige Problem dann schnellstmöglich beheben. Über inhaltliche Kritik an der neuen Optik freuen wir uns in den Kommentaren unter diesem Text. Auch Verständnis- oder Orientierungsfragen aller Art versuchen wir hier so schnell und ausführlich wie möglich zu beantworten.

Am kommenden Donnerstag, den 25.11., wird es zwischen 12 und 16 Uhr außerdem mal wieder ein Redaktionstelefon geben, um deinen individuellen Fragen persönlich Rede und Antwort zu stehen.

Wir haben uns im Rahmen der Vorankündigung der neuen Seite sehr über das große, positive Feedback gefreut. Unter den vielen Kommentaren sind auch einige wichtige Fragen und Vorschläge aufgetaucht, die wir teilweise schon ausführlich beantwortet haben. Einige andere möchten wir hier, wie versprochen, noch einmal bündeln und klärend darauf eingehen.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Es wurde einige Kritik an der bewegten Startseite geübt. Hier werden keine Plugins wie Flash benutzt. Es sollte also auch keine erwartbaren Probleme für die (beispielsweise von asphaltfruehling angeführte) Blindensteuerung der Seite geben.

Über die Einführung der Funktion für Lieblingstexte wurde sich ausnahmslos gefreut, dennoch gab es einige Verbesserungvorschläge: Schön wäre es, wenn die Lieblingstexte nicht über vergebene Lesenwertpunkte, sondern über einem unabhängigen Button zu definieren. Auch fände z.B jordgubb es super, wenn es eine davon unabhängige jetzt.de-interne Bookmarkliste gäbe. Die Idee finden wir auch charmant, wegen der Umstellungen der vergangenen Tage konnten wir sie aber noch nicht genauer prüfen.

lichtnest freut sich sehr über größere Fotos: Neu hochgeladene Bilder werden auf eine Breite von 470px skaliert. Desweiteren gibt es ab sofort ein neues Plugin, um Bildergalerien in einem Text zu posten. Näheres zu der Bedienung erfährst Du in "Hilfe: Textformatierung" auf dem Textverfassen-Formular. Wir planen gerade, die komplette Bilder-Funktion zu überarbeiten und zu verbessern, um hier die Eingabe noch zu vereinfachen.

ein_oxymoron schlägt vor, die Suchfunktion um einen Textfilter zu ergänzen sodass man nicht immer über Ratespiele oder Fotos stolpert, wenn man eigentlich nur Texte sucht. Außerdem fragt sie sich, ob man die eigenen Kommentare unter seiner jetztpage anzeigen lassen MUSS. Die Antwort lautet: Nein, das muss man natürlich nicht! In den neuen Profileinstellungen können alle Anzeigen beliebig ein- und ausgeschaltet werden. Sie fragt, ob wir eine, schon häufig vorgeschlagene, neue Kommentarfunktion einbauen: 1. Seine eigenen Userkommentare in Zukunft selbst bearbeiten zu können, und 2. dieselben auch selbst löschen zu können. Den ersten Vorschlag ziehen wir bewusst nicht in Betracht, da diese Funktion dazu führen könnte, dass jeder seine Kommentare in Zukunft auch im Nachhinein noch beliebig manipulieren kann. Der zweite Vorschlag klingt in unseren Ohren gut. Ist das auch eine Mehrheitsmeinung?

Es ist die Frage gestellt worden, welche Browser das neue jetzt.de besonders unterstützt. Das wären: Internet Explorer 7 und 8, neuster Firefox und Safari.

jordgubb interessiert (genau wie andere auch), ob wir mit dem Relaunch etwas an dem offenen Administrationsverfahren ändern. Wir haben mit anderen Seiten die Erfahrung gemacht, dass das gegen hartnäckige Trolle nichts bringt, die finden nämlich immer einen Weg, um wieder auf die Seite zu kommen. Wer seine Emailadressen über sogenannte "Wegwerfaccounts" verändert und z.B. über verschiedene Computer auf Websites zugreift, der ist erstens auch durch ein vermeintlich sicheres System nicht aufzuhalten, und zweitens nie hundertprozentig zu identifizieren.

MorbusBahlsen fragt, ob die Seite noch durchgooglebar ist ja, natürlich ist sie das!

Digital_Data möchte wissen, wo die Beiträge zu den entfallenen Rubriken Reise und Grün automatisch eingelabelt werden. Wir schieben die entsprechenden Texte in das Ressort Leben. MountMcKinley bangt ebenfalls um Grün und Reise. Das ist gar nicht nötig, denn man kann diese beiden Rubriken als Userlabels weiterbenutzen.

cougarten freut sich über eine Botschaftensuchfunktion. Leider hat er das falsch verstanden, diese Suche existiert noch nicht, steht aber dringend auf unserer ToDo-Liste.

Rotfront wünscht sich für die Zukunft noch etwas mehr Spiele, z.B das alte Bilderrätsel, und eine Wiederkehr von burt boost!.

Wir hoffen, dass diese Stellungnahme erstmal hilfreich war und wir niemanden vergessen haben (wenn ja, bitte Bescheid sagen!). Ansonsten freuen wir uns weiterhin sehr auf deine Meinung und Vorschläge! Bitte sei anfangs etwas nachsichtig, wenn noch nicht alles reibungslos funktioniert. So wissen wir bereits, dass das WM-Sammelalbum und das Wichteln aktuell nicht umgezogen wurden, auch das Autocomplete in den Botschaften funktioniert noch nicht richtig. Wir sind aber beständig dabei, diese Fehler zu beseitigen. Außerdem werden wir innerhalb der nächsten zwei Wochen alle größeren Änderungsvorschläge erneut bündeln, besprechen und einige Kleinigkeiten vielleicht sogar schon umsetzen können!

Jetzt aber viel Spaß im neu gestalteten Kosmos!

  • teilen
  • schließen