Zeig uns deine Stadt: Mit jetzt.de und MINI Collection in Amsterdam

nikolaus-karpf ist für die MINI Collection Urban Style Tour und jetzt.
judith-kampl

nikolaus-karpf ist für die MINI Collection Urban Style Tour und jetzt.de in Europa unterwegs. Er war bereits in Wien, jetzt war er in Amsterdam. Nikolaus hat sich in Amsterdam mit Peter getroffen, der ihn durch die niederländische Metropole führt und ihm dort eine Menge toller Orte zeigt. Bevor Nikolaus aber in die Stadt der Grachten und der Tulpen fährt, schaut er sich auf der Rennstrecke des Circuit Park Zandvoort um. Anschließend gehts in die Innenstadt von Amsterdam, dort trifft er Peter. Zunächst stärken sich die beiden bei Feebo, einem Amsterdam-typischen Schnellimbiß (Leidsestraat 94, geöffnet von 11 bis 3 Uhr). Danach schauen sie am Blumenmarkt vorbei (Single) und gehen im Concrete Image Store einkaufen (Spuistraat 250, geöffnet von 11 bis 18 Uhr). Nikolaus und sein Stadtführer Peter beschließen den Tag dann im Cafe Soundgarden (Marnixsstraat 164-166, geöffnet von 15 bis 1 Uhr, am Wochenende bis 3 Uhr), wo sie den Blick auf die Grachten genießen. Den Abend verbringen die beiden in der Westergasfabriek (geöffnet 10 bis Ende offen), anschließend geht Nikolaus noch alleine zum Tanzen - im Paradiso (Weteringschans 6 - 8, geöffnet 19 bis Ende offen). Außerdem hat Peter Nikolaus einen Tipp für den nächsten Besuch in Amsterdam gegeben. Die besten Hinweise fürs Leben in der Stadt liefert das englischsprachige Amsterdam Weekly.

Mehr über die MINI Collection Urban Style Tour gibt es auf www.MINI.de/urbanstyletour.

  • teilen
  • schließen