Die guten Ideen im Dienste der Großen. Oder so.

Sex Pistols, Alice in Chains, Smashing Pumpkins, Queen, Matchbox 20, .
daniel-erk
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Sex Pistols, Alice in Chains, Smashing Pumpkins, Queen, Matchbox 20, ... (Foto: http://virgindigital.com) Gute Idee: Werbung machen, die Spaß macht. Die Weirdos von Virgin bieten für Musiknerds aller Kaliber unter dem Motto „Excercise your music muscle“ auf ihrer Homepage ein Wallpaper zum Download an, auf dem die Metaphorik von über siebzig Bandnamen sehr wörtlich genommen wurde und in dem sich dementsprechend zerschlagene Kürbisse, heroinsüchtige Kuhhirten, blinde Melonen, Zitronenköpfe und dererlei mehr tummeln. Dürfte Virgin in der anvisierten Zielgruppe traumhafte Einschaltquoten bescheren. Noch eine gute Idee: Radio machen mit einem Spaßmacher - und Olli Schulz eine Kolumne geben. So geschehen seitens des Berliner Jugendsenders Radio Fritz, der neuerdings die Rubrik „Ein Schulz, ein Song“ wöchentlich über den Äther schickt. Der Clou: Olli Schulz singt seine Kolumne. Jedes Thema bekommt ein eigenes kleines Lied voller mal guter, mal mäßiger, aber immer unterhaltsamer Reime und Thesen zu Gangsterrap und Madonna. Und die kann man sich auch außerhalb des Radio-Fritz-Sendegebiets dank .ram-Download anhören.

  • teilen
  • schließen