Festival-Ideen

Foto: leenks.
dirk-vongehlen
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Foto: leenks.com Gute Idee: Gutes Wetter beim Festival. Das erwarten die Macher des FM4-Frequency, das am Wochenende in Salzburg abgehalten wird. Deshalb verschicken sie Mails, in denen sie bitten, „folgende Daten an die Bevölkerung und die schon in wohliger Vorfreude verharrenden potentiellen Besucher weiterzugeben“: Wer auf dem Festivalgelände campen möchte, soll frühestens Donnerstag mittag kommen, „um den Park- und Campingflächen die bessere Trocknung zu ermöglichen“. Schlechte Idee: Schlechtes Wetter beim Festival. Das haben die Besucher des Glastonbury-Festivals erlebt. Dort regnete es so sehr, dass die Park- und Campingflächen keine Zeit zur besseren Trocknung hatten. Das sieht dann so aus.

  • teilen
  • schließen