Virtual vs Reality

www.
michael-moorstedt
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

www.hammacher.com, www.air-style.com Schlechte Idee: Das Virtual Snowboard auf den Wunschzettel setzen. Vermeidet zwar eventuelle Knochenbrüche, kann aber außerhalb der eigenen vier Wände schnell zum Auslöser von Spott und Gelächter auf eigene Kosten werden. Gute Idee: Sein Geld in eine Karte für den Air&Style-Contest investieren, der morgen in München stattfindet. Vermeidet Knochenbrüche und man kann den Profis von der Tribüne zu sehen, wie sie der Schwerkraft ins Gesicht spucken.

  • teilen
  • schließen