Weihnachts-Wichtel-Wahrscheinlichkeit

thetoymaker.
dirk-vongehlen
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

thetoymaker.com Halbgute Idee: Dem weihnachtlichen Geschenke-Wahn mit Präsent-Spielen wie Wichteln begegnen. Viertelgute Idee: Die Wahrscheinlichkeit der Selbstbeschenkung beim Wichteln ausrechnen. So geschehen im Vorfeld der Weihnachtsfeier des Instituts für Physikalische und Technische Chemie der Technischen Universität Braunschweig. Und was kommt dabei raus? Ein langweilige Weihnachtsfeier und eine Zahl: 63 Prozent. So hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass mindestens ein Teilnehmer sein eigenes Geschenk zieht. Gute Idee: Wenn schon wichteln, dann ist vielleicht mal ein Papiergeschenk angesagt - das kommt mit großer Wahrscheinlichkeit super an.

  • teilen
  • schließen