Bitte folgen: dem japanischen Oma-Opa-Hipster-Pärchen

Screenshot: bonpon511

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

So heißt der Account: 

https://www.instagram.com/bonpon511/

Dem solltest du folgen, wenn...

du ein Faible für puristische Klamotten und sehr sehr süße alte Pärchen hast. Die Bilder der beiden sind faszinierend, obwohl oder vielleicht gerade weil auf ihnen nichts passiert, außer dass das Paar vor relativ banalen Dingen wie Wänden oder Garagen fotografiert wird. Dabei scheinen die beiden immer exakt denselben Gesichtsausdruck zu haben, der ihnen etwas sehr Junges und Würdevolles verleiht. Und sie zeigen mit ihren Bildern zudem: Nur weil man jenseits der 60 ist, muss man nicht automatisch auf Mode verzichten. Ein simpler Gedanke, aber wenn man sich so auf den Straßen umsieht, dann bleiben viele Menschen doch irgendwann einem Style treu, der längst rum ums Eck ist. 

Dahinter stecken....

 

zwei Japaner namens Bon und Pon, die offenbar seit 37 Jahren ein Paar sind und es sich zur Aufgabe gemacht haben, alle paar Tage neue Bilder von ihren sehr penibel aufeinander abgestimmten Outfits zu präsentieren. Die beiden, die selber angeben, in ihren 60ern zu sein, haben mittlerweile über 400.000 Follower, was angesichts von 108 Beiträgen einigen deutschen Influencern die Tränen in die Augen treiben wird. Ansonsten ist über Bon und Pon leider nur wenig bis nichts bekannt. 

 

 

Zu sehen sind da...

zwei Menschen, die offenbar keine Lust haben, sich von irgendjemandem in eine Schublade (für alte Menschen) stecken zu lassen. Yeah!  

 

pwe

Mehr Insta-Tipps: 

 

  • teilen
  • schließen