Embrace statt Michael Holm. Wie kommen Indiestars in den Dschungel?

Das RTL-Dschungelcamp führt Quotenrekorde bei der breiten Masse ein. Dabei läuft im Hintergrund ganz ordentliche Musik, weit entfernt vom sonstigen Ballermann-Soundtrack der Privatsender. Wie kommt das? Wir haben nachgefragt
max-scharnigg
Default Bild

Illustration: Julia Schubert




Belle&Sebastian, The Notwist, Strokes etc. Warum hört man als Zuschauer beim Dschungelcamp ganz andere Musik, als bei den meisten RTL-Unterhaltungsformaten?
Markus Küttner, RTL: Wir unterlegen die Einspielfilme mit der Musik, die wir für passend halten. Dass es sich bei den Titeln nur selten um Chartmusik handelt, hat sich im Laufe der Staffeln so eingespielt und ich denke, wir fahren ganz gut damit.

Ist dieses unkonventionelle Musikbett einfach Ihr persönlicher Geschmack oder passt die alternative Musik auch irgendwie zum Showkonzept?
Die Musik wird von vielen Producern und Cuttern ausgewählt, am Ende entscheide ich, welche Titel es in die Show schaffen. Da spielt der eigene Geschmack schon eine gewisse Rolle, aber am wichtigsten ist immer, dass der Einspielfilm gut wird.

Bei vielen Real-TV-Formaten dient die untergelegte Musik oft als atmosphärische Verstärkung (z.B.: “Das bisschen Haushalt” = die Chaosmama beim Aufräumen) Nach welchen Gesichtspunkten werden die Lieder für die Dschungelszenen ausgewählt?
Auch bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" dient die Musik nicht selten als Verstärker. Nur wählen wir beispielweise für eine Tränen-MAZ nicht "Tränen lügen nicht" von Michael Holm aus, sondern zum Beispiel "Liars Tears" von Embrace. Das hat mit Geschmack, aber vielleicht auch mit Anspruch zu tun. Ich denke, beide Ansätze haben ihre Berechtigung, was ja der herausragende Erfolg von z.B. "Bauer sucht Frau" zeigt.
So einzigartig ist der Dschungel übrigens nicht, auch bei der "Super Nanny" oder bei "Raus aus den Schulden" könnte mal manchmal glauben, das Lineup des Hurricane-Festivals zu hören - oder Viva2 existiere noch.

Gibt es Reaktionen der Zuschauer auf die Musik?
Ich bekomme sehr positive Reaktionen. Viele Zuschauer fragen nach Titeln und Beschwerden gibt es keine.

Welches Lied oder welche Band würden Sie gerne in der Show spielen, aber es passt nirgends rein?
Vor diesem Problem stand ich tatsächlich noch nie. Es gab noch keinen Interpreten oder Song, den ich mit Gewalt in die Show drücken wollte. Entweder es passt, oder es passt eben nicht - basta.

  • teilen
  • schließen