rose auf Tour

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Was macht ihr genau auf dieser Tour? Spaß haben vermutlich. Lesen. Ganz viel Lesen. Wir lesen unsere Geschichten. Und Wir das sind ja nicht nur der Nilz und ich. Wir das sind ja auch noch Roman Libbertz, der MC Winkel und Dr. Sno*. Wir haben alle eins gemeinsam: Den totalen Wahnsinn und jeder hat einen Blog und schlachtet sich und seine Geschichten, das persönlich erlebte oder das persönlich ausgedachte aus. Bilder und Videos gibt es auch, vor allem bei den Jungs. Ich beschränke mich nach wie vor meist auf Verbalattacken gegen die Menschheit. Wie kam es dazu? Wir haben bereits im Januar zusammen in München gelesen. Im Privee. Das ist der Laden vom Roman. Eigentlich müsste ich ganz weit ausholen und eine verdammt lange Geschichte erzählen, wie es auch noch dazu kam. Kennen gelernt habe ich den Nilz und den Roman ja auf der Blogstipendiumslesung im Münchner Literaturhaus. Und da gab es halt die Idee, doch öfter zusammen zu lesen. Die zweite Runde lesen im Privee war dann so was von super Erfolgreich, dass sich der Roman gesagt hat: Geil, wir gehen damit auf Tour. Und nun haben er und Nilz irgendwie alles möglich gemacht, dass wir alle zusammen diese wilde Rock and Roll Nummer mit tanzenden Buchstaben quer durchs Land durch ziehen können. Wie ist es so für dich mit Nilz Bokelberg durchs Land zu Touren? Mh, keine Ahnung, wir sind ja noch nicht unterwegs. Ich befürchte aber es wird ein Mörderspaß und ich muss mir im Versandhandel vorsorglich neue Lachmuskeln ordern. Vor allem in der Kombination der Reisegesellschaft kann das eigentlich nur eine Mordsgaudi werden. Ich glaube, dass wird der größte Frühlingspass auf Deutschlands Straßen seit dem es keinen Straßensperrmüll mehr gibt. Nee, Quatsch beiseite, ich freue mich tierisch drauf und bin doch sehr froh dass die Jungs, vor allem der Roman, das möglich gemacht haben. Denn so Tourerfahrungen macht man ja nicht jeden Tag. Daher: So langsam bin ich dann doch sehr, sehr aufgeregt. Worauf freust du dich besonders? Das sind ganz viele Sachen gleichzeitig. Ich freue mich darauf, alle Jungs und unseren zauberhaften Tourleiter Bernard wieder zu sehen. Ich freue mich darauf ein drittes Mal in München zu lesen, ich finde es prima das wir in Berlin gleich zweimal am Start sind und auch noch das Abschlussschmankerl auf der rebublica in der Berliner Kalkscheune zu sein scheinen, ich freue mich auf den Mörderspaß im Kölner Westpol weil meine Real Soap Homies Shumi von Okinawa69 und Marc Lansley danach eine Lektion Disko auf den Plattentellern für alle Lesungsgäste geben werden. Ich freue mich alles in allem auf alles ganz verrückt viel. Und wie gesagt: So langsam wird die Aufregung immer größer. Wo lest ihr überall? Am 10.4. im Münchner Privee ab 20 Uhr. Am 11.4. in Köln im Westpol Cafe ab 21 Uhr. Am 12.4. in Hamburg im Fools Garden, ab 20 Uhr. Am 13.4. in Berlin in der Kalkscheune, ab 17 Uhr. Und am 14.4. ebenfalls in Berlin im Restaurant Die Schule, ab 21 Uhr.

  • teilen
  • schließen