Das war der jetzt.de-Kosmos 2008! Der amtliche Rückblick

Das Jahr geht nach Hause. Zeit, einen Blick auf die Geschehnisse in der Gegenwelt namens jetzt.de zu werfen.
sebastian-mraczny

Trend im Kosmos Die Ratewut hat immer weiter um sich gegriffen. Die Liste der umfasst bereits zehn Seiten. Der Wahnsinn erreicht seinen Höhepunkt mit dem unsäglichen , nimmt aber auch unerwartete Wendungen, zum Beispiel in Gestalt von Das dürfte einzigartig sein. Sowas gibt’s nur auf jetzt.de, da bin ich mir ziemlich sicher.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Fühlen sich wohl im Kosmos: Nerds. Der kulinarische Trend Wie isst der Kosmos? Die Frage kann beantwortet werden. Einer der Trends des Jahres war es, seine Mahlzeiten zu , bevor man sie verspeiste. in der Variante „Frühstück“.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Mahlzeit! Das Mittagsmahl von . Selber Machen 2008 war im jetzt-Kosmos das Jahr der Kreativität, nicht nur, was Texte und Fotos anging. Das Bastel-Label nahm so richtig Fahrt auf, angeschoben durch einen Wettbewerb für , woraus sich auch eine Gruppe gegründet hat. Dort wird genäht, gestrickt, gebastelt, gehämmert und gesägt.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Bis heute aber unübertroffen: chocolatecats . Weitere beachtliche nicht-textuelle Einzelleistungen - Kalender - von septembermädchen. - Die von valeri. - Graphiken von - Pinguinmalerei von - Im Juli stößt Nerdilicious zum jetzt-Kosmos. Seinen Vorsatz, jeden Tag eine Zeichnung zu veröffentlichen, hält er zwar nicht ganz ein, aber trotzdem liefert er schönes

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Herausragend war auch der von , die wir dann gleich zum gebeten haben. Auf der nächsten Seite: Die politischen und die allgemeinen Skandale des vergangenen Jahres.


Skandal! Für jede Menge Empörung und einige Bitten um Löschung sorgen die steilen Thesen der cosmashiva. hieß ihr Text. Aber es gibt auch andere Arten mit so was umzugehen, als das Entfernen einzufordern. Mädchen und King reagieren mit einer humoristischen Replik unter dem Titel: . Ansonsten ist es nach dem ereignisreichen Jahr 2007 still geworden um das einstmalige Kosmos-Traumpaar. Politik Getreu dem Polithanselmotto „Alle reden vom Wetter. Wir tun es.“ Startete die große Politik auf jetzt.de am 01.04.2008 mit der Gründung der . Einen Monat später, am Vorabend des 1. Mai, gründet sich die Gegenbewegung in Gestalt der . Politische Grabenkämpfe zwischen Anarchokapitalisten und Anarchoanarchisten beherrschen nun das Geschehen. Kollateralschäden in Form von Welpenbildern und Kochrezepten bleiben nicht aus. Sogar eine Entführung hat es gegeben, allerdings sind die entsprechenden Akten mysteriöserweise verschwunden. Allein dieses Beweisfoto ist übrig geblieben:

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Engagement: Dass sich aus einem Text auf jetzt.de eine realpolitische Aktion entwickeln kann, hat dieses Jahr vorgemacht. Er in zwei Beiträgen die Probleme, die Rollstuhlfahrer mit Airlines haben. Jollscherl regte an, eine Petition einzureichen und die Redaktion förderte die Idee mit einem mit Kaymac. Inzwischen interessieren sich auch EU-Politiker für den Fall. Gut, dass wir mal drüber geredet haben Manche Kommentar-Battles sind für Aussenstehende wirklich nicht leicht zu verstehen, und bei welchen Texten die Kommentare in den vierstelligen Bereich wuchern, überrascht auch erfahrene Redakteure bisweilen. Die beiden größten Renner de Jahres waren meiner Erinnerung nach einmal Xifan Yangs Artikel über die (wir erinnern uns: Lippen kauen und dann Küssen). Mit bislang 1759 Kommentaren. Sehr schön auch, weil wir mit den führenden Frauenverstehern des jetzt-Komos' - Digital_Data und _xxx_ - das passende Personal schon an Bord hatten. Ganz knapp drüber liegt nur die leider sehr ärgerliche Debatte um mit 1762 Kommentaren. Auf der nächsten Seite: Eine Auswahl gelungener Texte, von denen manche zu unrecht etwas untergegangen sind.


Es folgt eine Liste mit Texten, die in Erinnerung geblieben sind: - Über den von allesfliesst. - Beachtliche Erfolge erzielt im Laufe des Jahres mit ihren Texten. - PurpleDot über die Frage . - Tomatenbilder von

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

- Lichter über das - Die ganze Welt hat sich gegen arme kleine SUV Fahrer verschworen, weiß . - Geschichten vom von FredFredson.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Wahnsinnig beliebt: die , die Jollscherl rund um den Globus entdeckt. Was ist Dir in Erinnerung geblieben, was waren Deine Text-Highlights? Wir bitten um Ergänzungen in den Kommentaren!

  • teilen
  • schließen