Der Sex-Jahresrückblick 2005

Unsere liebsten Sex-Skandale 2005 1.
max-scharnigg

Unsere liebsten Sex-Skandale 2005 1. VW-Betriebsräte machen Lustreisen und vergnügen sich dabei mit brasilianischen Prostituierten oder lassen diese, wenn nicht anders möglich, nach Wolfsburg einfliegen. Ihre Ehefrauen bekommen derweil 2000 Euro Taschengeld zum Shoppen. 2. Der Papst verbietet die Priesterweihe für „praktizierende Homosexuelle, Menschen mit tiefsitzenden homosexuellen Tendenzen“ und jene, die „die homosexuelle Kultur unterstützen“. 3. Bill Clinton und andere Politiker empören sich über die versteckten Sexszenen im Videospiel „Grand Theft Auto“ und regen angesichts der recht harmlosen und pixeligen Sequenzen an, das Einstufungsverfahren von Computerspielen noch einmal gründlich zu prüfen. 4. Evangelische Jugendliche in Nürnberg-Katzwang ziehen sich für einen Bibelkalender aus und posieren in Bibelszenen. Aufgrund der konfessionsübergreifenden, öffentlichen Empörung wird der Kalender nicht mehr aufgelegt. 5. Ein britischer Zugführer macht während der Fahrt in der Schnellzug-Lokomotive beim Sex mit einer Handy-Kamera Filmaufnahmen von sich und seiner Partnerin. Das ist bereits der zweite Sex-Skandal bei einer britischen Bahngesellschaft innerhalb weniger Tage, denn davor hatte sich bereits der Zugführer eines voll besetzten Personenzugs während der Fahrt in seiner Kabine entkleidet und mit dem Mobiltelefon Nacktfotos von sich gemacht. Die erotischsten Namen im neuen Bundestag 1. Renate Blank, CSU 2. Hans Eichel, SPD 3. Fritz-Rudolf Körper, SPD 4. Dr. Georg Nüßlein, CSU 5. Bodo Ramelow, DIE LINKE 6. Hermann-Josef Scharf, CDU 7. Dr. Petra Sitte, DIE LINKE Flirt-SMS-Sprüche, die wir 2005 wieder nicht bekommen haben 1. Hey Du! Der jetzt.de-Relaunch hat mich so angetörnt, dass ich dich gerne intim kennen lernen würde. 2. Wir sind wie zwei Boote in der Nacht. Jeder hat sein eigenes Ziel. Wir begegnen uns auf dem Meer und werfen uns schwere Hanfseile an den Kopf. 4. Du magst keinen Lebkuchen, kein Spritzgebäck, kein Hirschgulasch und keine Kratzepullis. Aber ich mag dich. 5. Mache Stoiber gerade massive Vorwürfe. Love JU! Die beliebtesten Körperteile 2005 1. Arme 2. Beine 3. Steiß 4. Nacken 5. Frisur Sätze, die wir 2006 beim Sex unbedingt verwenden wollen 1. „Hey, ich kann ins Jenseits schauen!“ 2. „Wie funktionieren eigentlich diese Dessous, Baby?“ 3. „Jessas, das sind aber amtliche Hupen!“ 4. „Na schönen Dank auch, da trinke ich lieber einen Eskimo Flip und gucke Filme von Aaron Knitterbein.“ Bild: AP

  • teilen
  • schließen