Wer die neuen Sidekicks von Böhmermann sind

Und woher sie uns bekannt vorkommen.
Von Charlotte Haunhorst
das ist boehmermann sidekicks foto zdf mediathek
Foto: Screenshot/ZDF-Mediathek

Das sind:

Ralf Kabelka und Patrick Stenzel (von links). Bisher waren beide eher im Hintergrund – als Autoren, Social-Media-Menschen und Sprecher – bei Jan Böhmermanns Late-Night-Sendung Neo Magazin Royale tätig. Seit gestern stehen sie allerdings mit ihm im Rampenlicht. Oder, wie Kabelka es ausdrückte: "Wir stehen schon seit zwei Jahren hier, wir hatten nur bislang keinen Scheinwerfer." In der aktuellen Sendung stehen nun also beide wichtig im Anzug mit Laptops an einem Stehpult am Bühnenrand. Böhmermann zieht sie immer wieder bei halbernst gemeinten juristischen Fragen zu Rate ("Wie muss ich das jetzt machen?" bevor er sehr ernst eine sechsstellige Zahl in den Taschenrechner eintippt) – und persifliert damit die diversen Game- und Chartshows, die ja auch immer einen Notar daneben stehen haben, der wichtige Statistiken auswertet. Meistens antwortet dabei Kabelka – und erfüllt so die Rolle des klassischen Sidekicks, der dem Moderator immer wieder Gags zuwirft.

Helaugendetektor: Sarah Kuttner | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - ZDFneo

Die kommen...

...uns doch bekannt vor? Also zumindest Ralf Kabelka. Das liegt daran, dass er früher bereits als Dr. Udo Brömme das Klischee eines allglatten CDU-Karrieristen bei Harald Schmidt auftrat. In dieser Rolle traf Brömme diverse Politiker (hier ein lesenswertes Porträt bei Zeit Online). Nach dem Ende von Schmidts Sendung arbeitete Kabelka weiter vor und hinter der Kamera für die Heute-Show und Switch Reloaded. Passend zur gestrigen Böhmermann-Sendung, in der die meisten Witze ja auch auf Kosten der AfD gingen, war Kabelka für die Heute-Show bereits als Clown auf einer AfD-Demonstration unterwegs – und wurde dabei fast verprügelt.

AfD Demo Berlin ZDF Clown verliert Perücke

Die gehen...

...nicht mehr so schnell weg aus dem Scheinwerfer. Die Pressestelle vom ZDF schreibt zumindest, beide würden auch zukünftig in der Sendung zu sehen sein. William Cohn, Deutschlands bekanntester Strickpullover und Ansager bei Böhmermann, bleibt übrigens weiter Ensemblemitglied. Er wird auf TV-Tour durch Deutschland ziehen und mit Einspielern weiterhin in der Sendung vertreten sein.

Wir lernen daraus...

...dass Jan Böhmermann nur das Gesicht seiner Sendung ist. Viele der ja sehr erfolgreichen Gags werden von einem Team im Hintergrund, den Mitarbeitern der Kölner Bildundtonfabrik, erstellt. Und diese auch mal in den Vordergrund rücken zu lassen, ist nur fair.

  • teilen
  • schließen