Fernschau-Fenster

Schaufenster sind eine spezielle, aber meist ignorierte Kunstform. Deshalb würdigen wir regelmäßig Münchner Exemplare mit Kurzkritiken. Heute: ein TV-Fachgeschäft.
juri-gottschall
Default Bild

Illustration: Julia Schubert


Dieses Schaufenster gehört zu einer aussterbenden Gattung: der des TV-Fachgeschäfts. Als der Fernseher noch Mittelpunkt unserer medialen Unterhaltung war und jeder Ausfall dieses technischen Wunderwerks einer Katastrophe gleichkam, hat dieser kleine Laden in der Kaiserstraße sicher vielen Menschen die Abende gerettet – Reparaturen sind hier schließlich notfallmäßig von 8 bis 21 Uhr möglich. Also sogar noch nach der Tagesschau. Und wer gar keinen Fernseher besitzt, kann sich hier vors Fenster stellen und trotzdem gucken.

Text: juri-gottschall - Foto: juri-gottschall

  • teilen
  • schließen