Schaufensterkritik: Geschichtsstoff

Teile diesen Beitrag mit Anderen:


Dieses Schaufenster erzählt eine traurige Geschichte: Tamara Jeans, der Laden, der schon seit 36 Jahren Jeanshosen in der Müllerstraße verkauft (und der sogar kurz in einem Musikvideo von Freddy Mercury aus den wilden Achtzigern zu sehen ist), muss nämlich zumachen. Deshalb hat Tamara leider das Schaufenster mit etwas zu großen Sonderangebots-Schildern verklebt, sodass man die schönen Hosen gar nicht mehr sehen kann. In Anbetracht der dramatischen Situation ist das wahrscheinlich nachvollziehbar. Übrigens lohnt sich in diesem Laden auch mal der Gang durch die Tür. So viele Jeans in so vielen Farben und so viele Geschichten aus den letzten Jahrzehnten findet man nur selten. Und hier in Zukunft wahrscheinlich gar nicht mehr.

  • teilen
  • schließen