Schaufensterkritik: Hast du Töne!

Teile diesen Beitrag mit Anderen:



Eines der schönsten Schaufenster der Stadt findet sich seit Jahren in der Barer Straße. Denn der Farbenladen „Kremer Pigmente“, für den Künstler auch die weitesten Reisen auf sich nehmen, leuchtet wie ein Regenbogen, strahlt in Neon und Gold und hat trotzdem die professionelle Anmutung einer Apotheke. Dieses Schaufenster trotzt allen saisonalen Trends, wird nie neu dekoriert und ist gerade deshalb immer wunderschön. So einfach kann es sein, wenn Waren gar nicht erst attraktiv präsentiert werden müssen.

Text: juri-gottschall - Foto: juri-gottschall

  • teilen
  • schließen