Auf Wiedersehen Glühbirne: Der Tagesticker nimmt Abschied

Das Europarlament dreht der klassischen Glühbirne den Strom ab. Was kommt danach? Ein Tagesticker für ganz Helle
stefan-winter

Die Glühbirne wird sterben. So lässt sich die Meldung zusammenfassen, die gestern aus dem Europaparlament kam. Danach sollen klassische, energieintensive Glühlampe mit mehr als 100 Watt Leuchtleistung schon ab Herbst 2009 aus dem Verkehr gezogen werden. Mit Beginn des Jahres 2010 sollen dann die Glühlampen mit 40 Watt dran glauben. Am 30. August 2012 soll dann die letzte klassische Glühbirne produziert werden.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Höchste Zeit also, Abschied zu nehmen, von der klassischen Beleuchtung. Was möchtest Du der Glühbirne mit auf den Weg geben? Welche Geschichten hast Du mit ihr erlebt? Welche Aktionen hat sie Dir beleuchtet? Und wie reagierst Du auf das neue Leuchtmaterial, die Energiesparlampe? Ein Tagesticker für besonders Helle!

Text: stefan-winter - Foto: ap

  • teilen
  • schließen