Der jetzt.de-Elternsprechtag

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Es ist schon merkwürdig: Über unsere besten Freunde wissen wir meist mehr als über unsere eigenen Eltern. Wir teilen Geheimnisse mit Menschen, von denen wir manchmal nicht mal die aktuelle Adresse kennen. Und diejenigen, mit denen wir meist eine knappe Ewigkeit in der gleichen Wohnung lebten (oder noch leben), sind uns auf eine Art seltsam unbekannt: Wer ist eigentlich Papas bester Freund und warum? Wovon träumt Mama im Geheimen? Und: Haben die beiden einen gemeinsamen Song? Es sind Fragen, die man nicht mal eben auf dem Weg zum Einkaufen besprechen kann, die die jetzt.de-Redaktion auf diesem Notiz-Zettel für deinen ganz persönlichen Elternsprechtag aufgeschrieben hat. Vielleicht ist er dir eine kleine Hilfe, wenn du an Weihnachten deine Eltern triffst und ihr nicht wisst, worüber ihr eigentlich reden sollt: Vielleicht mal über was wirklich Wichtiges – über euch. Wenn du Lust hast, stelle doch deinen Eltern, die nachfolgenden Fragen und erzähle von dem Gespräch hier auf jetzt.de. Vielleicht willst du dort ja sogar den ausgefüllten Fragebogen veröffentlichen und so mit anderen über deren Elternsprechtag reden. Vielleicht fallen dir auch noch weitere Fragen ein, die man den eigenen Eltern stellen sollte. Dann schreibe auch diese in das Label „Elternsprechtag“. Die schönsten Geschichten vom Generationendialog veröffentlichen wir auf der jetzt.de-Zeitungseite in der Süddeutschen Zeitung.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert
  • teilen
  • schließen