Attac Auch in diesem Jahr beteiligt sich die globalisierungskritische Organisation an den Protestkundgebungen und Demos. Bayerischer Hof Alljährliche Luxusherberge der Mächtigen. Ein Auszug aus der heurigen SiKo-Gästeliste: US-Vize Joe Biden, Afghanistans Präsident Hamid Karsai, Nicolas Sarkozy und Angela Merkel. Chefkoch Küchenchef im Bayerischen Hof ist Manfred Grossmann. In den letzten Jahren gab es für die Konferenzteilnehmer unter anderem Räucherlachsmantel mit Kräutermousseline, Boeuf à la Mode in Rotwein mit Gemüse und Schupfnudeln und Eissoufflée mit Grapefruittörtchen. Demonstranten Dieses Jahr rechnet die Münchner Polizei mit 5000 demonstrierenden Friedensaktivisten.

668214

Einkesseln Rechtlich umstrittenes Vorgehen der Polizei gegen Demonstranten. Dabei bewegen sich Polizisten auf eine Gruppe von Demonstranten zu, um diese dann einzukreisen. Der Kessel soll nur dann eingesetzt werden, wenn der friedliche Verlauf eines Protestmarschs gefährdet ist.


Feindbild Zielscheibe der linken Demonstranten. Traditionell gilt den Gegnern der SiKo die USA als wichtigster Angriffspunkt. Allerdings heißt der US-Präsident in diesem Jahr Barack Obama – und der taugt auch im linken Lager nicht so recht als Feindbild. Gegenveranstaltung Die zeitgleich stattfindende „Münchner Friedenskonferenz“ im Alten Rathaus. Deren Teilnehmer möchten Möglichkeiten aufzeigen, wie Konflikte ohne Kriegsführung bewältigen werden können. In diesem Jahr wird erstmals ein Vertreter der Friedenskonferenz als Beobachter der SiKo im Bayerischen Hof dabei sein. Hundertschaft Polizeiliche Einheit zur Kontrolle von Gegendemonstranten. Beim Einkesseln hilfreich. Interessant: Eine Hundertschaft der Polizei besteht, logisch, aus etwa 123 Einsatzkräften. „I'm not convinced, Mr. Rumsfeld!“ Zitat aus Joschka Fischers Rede auf der SiKo 2003. Weniger amüsant, aber weitaus bedeutender als sein berühmtes Arschloch-Zitat. Denn: Mit diesen Worten verweigerte der Ex-Außenminister einen deutschen Kriegsdienst im Irak. Jubeldemo Bezeichnung für einen satirischen Protestmarsch der SiKo-Gegner. Offizieller Untertitel: „Die ultimative Party für Krieg, Gewalt und Repression!“ Ironische Forderungen wie „Mehr Bundeswehreinsätze!“ sollen Sinn und Zweck der SiKo lächerlich machen.
Kleist, Ewald von Im Jahr 1962 Gründer der SiKo, die damals noch "Wehrkundetagung" hieß. Kleist ist ehemaliges Wehrmachtsmitglied und gehörte den Verschwörern um Stauffenberg an. Lecker Essen Siehe: C.

668215

Meinungsfreiheit Der ehemalige Leiter der SiKo, Horst Teltschik, sorgte 2007 für Aufregung, als er es „tragisch“ nannte, dass in einer Demokratie „jeder seine Meinung öffentlich vertreten darf“. Dieses Jahr wird Teltschik als SiKo-Chef von Wolfgang Ischinger abgelöst. NATO Europäisch-Nordamerikanisches Militärbündnis. Die Mehrzahl der Teilnehmer kommt aus den Mitgliedsländern. Online-Präsenz Freunde der 45. Münchner Sicherheitskonferenz erfahren alles Wissenswerte auf securityconference.de. Die Gegner tippen alternativ sicherheitskonferenz.de ein.


Pennplatzbörse Offizielle Bezeichnung der Unterkunftsbörse des „Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz“. Einfach die Checkliste des „Quartierzettels“ ausfüllen und an pennplatz@sicherheitskonferenz.de senden. Achtung: Laut Formblatt müssen die „Penntüten“ in der Regel selbst mitgebracht werden. Quartierzettel Siehe: P.

668434

Rüstungsindustrie Wirtschaftszweig der Waffenproduktion. Vertreter der Rüstungsindustrie gehören seit jeher zu den Stammgästen der Sicherheitskonferenz. „Smash we can!“ Diesjähriger Leitspruch der SiKo-Gegner. Nach dem Prinzip: Wenn Obama eh nicht als Feindbild taugt, dann kann man ja auch gleich seinen Erfolgs-Slogan klauen. So richtig nach Friedensbewegung klingt das Motto allerdings nicht. Tagungsort Siehe: B.


Unterstützerliste Verzeichnis aller Mitglieder des „Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz“. Neben Attac finden sich in der Unterstützerliste unter anderem mehrere Landesverbände der Linkspartei, die Feministische Partei „Die Frauen“ und die „Organisation für den Aufbau einer kommunistischen Arbeiterpartei Deutschlands“. VIPs Siehe: B. Wehrkundetagung Siehe: K. XLV Römische Ziffer für 45. Die Münchner Sicherheitskonferenz findet in diesem Jahr zum 45. Mal statt. Nur in den Jahren 1991 und 1997 fiel die SiKo aus. You can get it if you really want Musikalischer Welterfolg von Desmond Dekker aus dem Jahr 1970. Offizieller Mottosong der Aktion „Smash we can!“. Der Werbeclip ist auf Youtube zu sehen.

668225

Zechpreller Im Jahr 2007 sorgte die US-Delegation für Ärger, weil sie die Kellerbar des Bayerischen Hofs verließ, ohne zu bezahlen.

Text: andreas-glas - Illustration: Dominik Pain