Sound of Munich

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Das Internet lebt zu einem großen Teil davon, dass eine simple, aber gute Idee in kurzer Zeit um die Welt gehen und viele Fans und Nachahmer finden kann.

Es könnte sein, dass Tyler Cullen vor Kurzem eine solche Idee hatte. Tyler ist Student an der renommierten New Yorker School of Visual Arts. Vor wenigen Tagen zog er mit seiner Kamera durch die Straßen seiner Stadt. Er bat Passanten mit Kopfhörern, diese kurz abzusetzen und ihm eine einfache Frage zu beantworten: „What song are you listening to?“ Daraus schnitt er ein Video, unterlegte jede der kurzen Interviewszenen mit der Musik, die der Gesprächspartner gerade hörte, und lud den Film auf YouTube.

Den Film fand ein Londoner so gut, dass er sie übernahm und bei sich zu Hause ausprobierte – das Ergebnis aus der britischen Metropole ist seit dieser Woche im Internet zu sehen, und es ist zu erwarten, dass demnächst weitere Städte hinzukommen.

Wir wollten nicht warten, bis irgendjemand die Idee nach München holt und haben uns deshalb selbst aufgemacht und die Kopfhörer-Menschen dieser Stadt gefragt, was gerade in ihren Ohren klingt.

Das hört München   Zaz: Le long de la route The Offspring: Come out swinging Elisabeth (Musical): Wenn ich tanzen will Camille: Ta Douleur Adele: I'll be waiting Jason Derulo: Whatcha say Clueso: Augen zu Neyo: One in A Million The Prodigy: Smack my Bitch up Mock and Toof: Farewell to Wendo (Remix) Da Huawa, da Meier und I: Drah de um Reggae Mackes: Ich will dass alle mich mögen 
  • teilen
  • schließen