Alle Achtung, Avatar!

Nachdem es im gestrigen
roland-schulz

Nachdem es im gestrigen Tagesticker und der Diskussion darin so augenfällig war - heute mal ein Meta-Ticker über dich, mich, siegstyle, kulturgut und alle anderen da draußen auf jetzt.de, die wir, tja, da geht es schon los.... was genau nochmal sind? Erster Antwortsversuch ohne Publikumsjoker wäre: Avatare. Geht aber nicht, für den Titel Avatare bräuchten wir noch einen körperähnlichen Pixelapperat dran, soweit ist jetzt.de noch nicht. Was sind wir dann? Offizielle Sprachregelung des jetzt.de-Zentralkomitees ist: User. Unterwegs in einem: Kosmos. Kann ich mich ja ganz gut anfreunden damit, allerdings trifft es nicht genau - für mich nicht, weil ich hier arbeite, also eher worker als user bin, und für euch nicht, weil ihr zuallererst einmal etwas anderes seid: Kunstfiguren. Jeder spielt eine Rolle hier auf jetzt.de, egal wie persönlich sich manche (und manche nicht) hier präsentieren - und ob diese Rolle immer mit der Person dahinter übereinstimmt, ich wage es zu bezweifeln. Wäre aber dennoch möglich. Ich weiß es nicht. Jeder kann auf jetzt.de so sein, wie er sich gerne geben möchte.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Der Autor dieses Tagestickers (mit seinem Hund) neben der Figur der unbekannten jetzt.de-Userin BIld: ddp kulturgut, der Kim Jong Il der Marktwirtschaft und aller anderen gegen den Mainstream im Kosmos konträren Thesen, spielt also den Geist, der stets verneint - macht er das auch sonst? Bricht er auch in seiner Beziehung eine Diskussion über Liberalität und Soziologie vom Zaun, oder macht er das nur hier? siegstyle dagegen gab auf der jetzt.de-Bühne einst den Wortspielmeister, macht jetzt eher auf elder statesman ohne state und genießt, keiner weiß warum eigentlich, den Rang eines Art Ehrenbürgers mit Rechthaber-Interventionsrecht- ist die Person hinter siegstyle eigentlich wie siegstyle? Dann gibt es noch ShesSoHigh oder eisengrau oder Guenther_Hetzer, jeder ein ganz eigener Charakter hier auf jetzt.de - und sonst, im echten Leben? Es wird also metaphysisch heute - und, hehe, ich bin fein raus, weil ich ja wirklich ich bin (oder Charly Brown, vielen Dank für diesen schönen Bildervergleich )

  • teilen
  • schließen