Alt liebt jung liebt alt: Schaust du bei deinen Verknutschten aufs Alter?

Sorry, wir müssen für diesen Ticker der Emotion einen Schluck vom Sauerbier des Boulevard nehmen: Lothar Matthäus, Fußballvertreter und fränkischer Tunichtgut ("Dunichdguud!") hat sich wieder getrennt und ist nun mit einer, obacht, pause, einszweidrei: 20-Jährigen zusammen.
peter-wagner

Sorry, wir müssen für diesen Ticker der Emotion einen Schluck vom Sauerbier des Boulevard nehmen: Lothar Matthäus, Fußballvertreter und fränkischer Tunichtgut ("Dunichdguud!") hat sich wieder getrennt und ist nun mit einer, obacht, pause, einszweidrei: 20-Jährigen zusammen. Er selbst ist 46. Damit wir nicht auf einem Bein stehen, hier noch zwei weitere Beispiele des Alt-mit-Jung:

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

- Ashton Kutcher ist 29 und seine Schmuse Demi Moore ist 45. - Jopi Heesters wird nächste Woche 104 und seine Frau Simone Rethel ist 58. Hier geht es nun nicht darum, ob Alt mit Jung nun wieder im Trend ist oder öfter vorkommt oder vielleicht gerade zur Weihnachtszeit besonders angeraten ist. Es geht um eine ehrliche Debatte, wie locker wir wirklich schon im Umgang mit Alterszahlen sind. Wenn Dein bester Kumpel, 23, um die Ecke kommt und sagt: "Hee! Meine Neue ist 38!", zuckst du dann mit den Schultern und sagst: "Super! Hauptsache, du hast eine!" Oder fällt doch eine Wand in deinem Gedankengebäude zusammen, weil du zwar sagst, Alter spielt in der Liebe keine Rolle, weil du das aber im eigenen Freundeskreis dann doch noch nicht mitbekommen hast? Wie ist es, wenn die beste Freundin einen frisch geschiedenen Vermögensberater zu, yeah, der Feier deines 20. Geburtstags mitbringt? Ist Alt mit Jung wirklich so normal, wie wir immer tun? Oder sind wir da doch hin und wieder - konservativ?

Text: peter-wagner - Foto: ap

  • teilen
  • schließen