Bin Laden ist tot

Amerikanische Spezialkräfte überwältigen den Topterroristen in Pakistan. Ein Eilmeldungs-Ticker
stefan-winter

"Der Tod bin Ladens markiert die bislang bedeutendste Errungenschaft in den Bemühungen unserer Nation, al Qaida zu besiegen." Mit diesen Worten wandte sich US-Präsident Barack Obama an das amerikanische Volk - und bestätigte damit die Meldungen der Nacht: Al Qaida Anführer Osama bin Laden ist tot. Er gilt als Gründer und Chef des Terrornetzwerks al Qaida und wird beschuldigt, Drahtzieher der Anschläge vom 11. September vor fast genau zehn Jahren in New York und Washington gewesen zu sein.

 

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Alle aktuellen Entwicklungen zum Fall bin Laden kannst du live auf sueddeutsche.de verfolgen. Hier ist der Platz, um mit dem jetzt-Kosmos die Frage zu diskutieren, was diese Nachricht für dich bedeutet? Der Mann, der zehn Jahre lang als Phantom durch alle Nachrichten geisterte, ist geschnappt, getötet. Welche Reaktionen ruft das in dir hervor? Welche Reaktionen erwartest du in der Welt?

Update: Mehr zum Thema gibt es im Live-Ticker auf sueddeutsche.de und hier in der Geschichte über den Mann, der über den Tod bin Ladens twitterte - ohne es zu wissen.

Text: stefan-winter - Foto: dpa

  • teilen
  • schließen