Bist du schon einmal betrunken Auto gefahren?

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Ausgerechnet während der Fastenzeit! Die Vorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschlands, Margot Käßmann ist mit Alkohol am Steuer erwischt worden. Frau Käßmann hatte 1,54 Promille im Blut, als die Polizei sie am Samstagabend gegen 23 Uhr anhielt. Sie hatte mit ihrem Dienstwagen eine rote Ampel missachtet.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Frau Käßmann ist natürlich zu Recht sehr zerknirscht. "Ich bin über mich selbst erschrocken, dass ich einen so schlimmen Fehler gemacht habe", sagte sie und dass ihr durchaus bewusst ist, wie gefährlich und und verantwortungslos Alkohol am Steuer ist. Das weiß nun eigentlich jeder, der einen Führerschein macht. Trotzdem ist die Versuchung groß – vor allem, wenn man auf dem Land wohnt und der letzte Bus um 21 Uhr fährt. Am besten sollte man es einfach nie ausprobieren, so bleibt die eigene Hemmschwelle bestehen. Wie ist das bei dir? Bist du schon einmal betrunken Auto gefahren? Warum und bei welcher Gelegenheit? Siehst du das als Kavaliersdelikt?

Text: philipp-mattheis - Foto: dpa

  • teilen
  • schließen