Bist du stolz auf deine Uni?

Sechs Deutsche Unis sind nach dem neuesten internationalen Ranking unter den 100 besten der Welt. Zeit zu fragen: Was macht es mit dir, wenn du denkst: Im Umfeld von einigen Metern sitzen die klügsten Köpfe des Planeten?
anne-kratzer

Elite-Unis: Irgendwas sperrt sich bei vielen, wenn sie den Begriff hören. Die Identifikation mit der eigenen Uni ist in Deutschland schwach ausgeprägt. Wenigstens verglichen mit den USA. Vielleicht, weil man es hier allgemein weniger hat mit dem Stolz. Dabei wäre es doch eigentlich legitim, ein Ehrgefühl für seine Uni zu empfinden. Anders als beim Stolz auf eine Nation, in die man ohne Eigenleistung hineingeboren wird, hat man sich die Mitgliedschaft an einer Hochschule selbst erarbeitet und ausgesucht. Meistens haben die Studenten dafür etwas geleistet.  

Default Bild

Illustration: Julia Schubert


Adel verpflichtet, oder? Die Statue von Alexander von Humboldt vor der gleichnamigen Universität.

Vielleicht hilft ja dies: Das Times Magazin hat erfahrene Wissenschaftler nach der Reputation von Universitäten auf der ganzen Welt gefragt. Diese Woche wurden die Ergebnisse veröffentlicht: Beide Unis in Berlin und München sowie die Rupprecht-Karls-Uni in Heidelberg und die RWTH Aachen gehören zu den 100 angesehensten der Welt. Ein leicht schales Urteil, weil es doch allein auf dem subjektivem Urteil der Befragten basiert. Aber immerhin.  

Wie ist das bei dir? Bedeuten dir solche Ergebnisse irgendwas? Oder die Geschichte deiner Uni? Gehörst du zu jenen Heidelberger Student, die mit gereckter Brust durch die Gänge laufen, weil vor vielen Jahren Hannah Arendt dort entlang schritt? Haben Humboldt oder Weber Vorbildfunktion für dich? Strengst du dich mehr an, wenn du dran denkst, was früher Großes vollbracht worden ist? Oder schüchtert dich das ein – besser kannst du’s ja eh nicht machen?  

Macht dich der Ruf deiner Uni also stolz, oder ist er dir wurst? Setzt er sich nicht eigentlich weniger aus der Forschung und mehr aus der Kneipendichte der Stadt und den Erzählungen der großen Schwester zusammen? Empfindest du Spitzen-Unis vielleicht sogar als schmuddelig und hast ein schlechtes Gewissen, weil du weißt, LMU, TU und Konsorten können Ihren Ruf ruhig pflegen, sie bekommen schließlich von der Exzellenzinitiative Gelder, wofür Provinz-Unis bluten?

  • teilen
  • schließen