Bringst du auch vieles nicht zu Ende?

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Auf dieser herrlichen Website sammeln sich alle möglichen Gründe, die Menschen anführen, wenn sie mal wieder ganz lange nichts in ihren Blog geschrieben haben. Ist ja auch ein Problem: Man fängt was an und will es ganz lang und konsequent machen und dann kommt das Leben dazwischen. Oder andere Interessen. Und dann bleibt eine Sache liegen, die man eigentlich mal sehr spannend und wichtig fand. Und immer noch findet. Kennst du dieses Gefühl, das dann entsteht? Das schlechte Gewissen? Diese blöden Gedanken, die darum kreisen, im Verzug zu sein? Haben das nur Blogger oder gibt es das auch in anderen Zusammenhängen? Der Ticker über das Konsequentsein.

  • teilen
  • schließen