Darf man Downloaden?

Eine dänische Studie hat die Akzeptanz von Tauschbörsen ermittelt. Sie ist sehr hoch.
dirk-vongehlen

"Ist es in Ordnung, urheberrechtlich geschützte Werke aus Tauschbörsen zu privaten Zwecken zu laden?", hatte die dänische Rockwool Foundation gefragt und überwiegend positive Antworten erhalten: sieben von zehn Befragten sagten ja. Sie halten es für legitim, Filme und Musik aus dem Netz zu ziehen - auch wenn man nicht dafür bezahlt. Allerdings nur, wenn dies im privaten Rahmen geschieht. Sobald die Werke verkauft werden, ändern sich die Antworten. Hier lehnt ein überwiegender Teil das Downloaden ab.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Wie hältst du es mit dem Kopieren im Netz? Hast du schon mal Tauschbörsen genutzt? Findest du dies okay? Der Tagesticker heute zum Downloaden

  • teilen
  • schließen