Das gute Leben der Anderen: Der Eifersuchts-Ticker

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Am vergangenen Wochenende war in München die Party des Jahres. Sagt man. Alle, wirklich alle waren da. Nur ich nicht. Ich saß stattdessen zuhause und habe DVD geglotzt. Meine Laune ist seitdem im Keller. Immerzu denke ich: das Leben der Anderen ist tausendmal besser als meins. Die feiern, ziehen sich in der Disco nackt aus und erleben die wildesten Sachen. Das wildeste, was mir in letzter Zeit passiert ist, war eine Kolonie von Silberfischen im Badezimmer, die ich ausrotten musste.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Hast du auch manchmal Phasen, in denen du dich für dein langweiliges Leben bemitleidest? Wünschst du dir ein aufregenderes Leben? Und wie sollte das aussehen? Oder gehörst du zu den Anderen, die jeden Abend Party machen und mitleidig auf die Normalen herabschauen, die brav zur Arbeit gehen und deren Höhepunkt des Tages in einem Besuch der Kantine besteht?

  • teilen
  • schließen