Der anything can happen!-Ticker

Ein Wimpernschlag und alles ist anders! Welcher Moment hat dein ganzes Leben verändert?
anabel-schleuning

Heute startet auf arte.tv die sechsteilige Dokumentarserie „New York Minute – A Hip Hop Guide to the Fast Life“. Erzählt werden 100 Minuten aus dem Leben in New York in Ton, Text und Bild. Da wird getanzt und gelacht, gerappt und geklatscht, aber vor allen Dingen wird hier 30 Jahre Rapkultur gefeiert. „In the blink of an eye your whole life can change. One false move or one good move and everything change for you. In any minute it can be all over or it can be... you can be at the top!“ Das sind die Worte mit denen sich [i]New York Minute[/i] vorstellt. Eine Minute. Ein Wimpernschlag. Und alles ist anders! New York Minute /// Oct. 20th from Gasface on Vimeo. Solche Augenblicke, in denen sich binnen weniger Sekunden das Leben völlig auf den Kopf stellt, gibt es nicht nur im Film und schon gar nicht nur in New York. Du sitzt da, hältst inne, die Welt steht für einen Moment still, tausend Bilder schießen durch deinen Kopf, Bilder der Zukunft, Bilder der Vergangenheit. Alles strömt auf dich ein und du begreifst: Von jetzt an ist alles anders. Das Leben, wie du es bisher kanntest, gibt es so nicht mehr. Du, wie du noch gerade eben in der Welt standest, bist weg, bist plötzlich ein anderer in dieser Welt. Was war dein Moment, in dem sich alles verändert hat? Wenn du die Anfangsworte dieses Videos hörst, welche Situation kommt dir in den Sinn? Welche Minute deines Lebens hat alles auf den Kopf gestellt?

  • teilen
  • schließen