Der Renten-Ticker: Sorgst du vor?

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Kürzlich sagte Bundesfinanzminister Peer Steinbruck, es gehe den Rentnern von heute so gut wie nie zuvor und bezeichnete die 25- bis 35-Jährigen als "Gekniffene" des derzeitigen Alterswohlstands. Während viele Ruheständler Steinbrücks Worten mit Wut begegneten, reagierten die Jüngeren eher verhalten. Zwar sind sich junge Menschen bewusst, dass private Altersvorsorge wichtig ist, doch fehlt es häufig an Wissen über konkrete Vorsorgemöglichkeiten und an Muse, sich ausgerechnet mit einem Thema zu beschäftigen, das in weiter Ferne liegt.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Wie denkst du über Altersvorsorge? Verdrängst du den Gedanken ans Alter bewusst oder hast du bereits angefangen zu sparen? Welche Form der Vorsorge erscheint dir am sinnvollsten? Der jetzt.de-Ticker wirft heute einen Blick auf dein Rentenkonto.

  • teilen
  • schließen