Die Bayern schon wieder: Der Meister-Ticker (auch für Fußball-Laien)

Auch wenn es dich eigentlich kein bisschen interessiert, hast du am Wochenende bestimmt mitbekommen, dass der FC Bayern schon jetzt als deutscher Meister feststeht. Ist das gut so?
christina-waechter
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Am Ende des vorletzten Spieltages der Bundesliga war klar, wer mal wieder deutscher Meister wird: Der FC Bayern München, trainiert von einem "Feierbiest" namens Louis van Gaal, machte seinen 22. Meistertitel klar. Die Fans lagen sich gerührt in den Armen, die Spieler tanzten eigenartige Regentänze und Trainer van Gaal gestand, schon in der Kabine einen Schluck aus der Schampus-Pulle genommen zu haben. Aber nicht alle Menschen in Deutschland freuen sich mit den Bayern - im Gegenteil: Für viele Fußball-Fans gibt es nichts Unsympathischeres, als diesen Millionärs-Verein, dem das Glück auch immer noch ein weiterhilft - in dieser Saison möglicherweise sogar bis zum Triple-Sieg (Meister, Pokal und Championsleague). Wie geht es deinem Blutdruck, wenn du an die Bayern denkst? Kriegst du automatisch schlechte Laune beim Anblick von Beckenbauer und Co? Oder bist du ein bekennender Bayern-Fan?

Text: christina-waechter - Bild: ddp

  • teilen
  • schließen