Die Fauna ruft: Der Ticker mit Nervfaktor - zum Klingelton

Auch Klingeltöne unterliegen Trendströmungen. Die neueste: Geräusche aus Fauna und Flora. Wie meldet sich dein Handy? Und hat dieser Klingelton etwas mit deiner Persönlichkeit zu tun?
christina-waechter
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Hallo Hirsch - wessen Anruf kündigt dein brünftiges Geheul an? Ach so, nur Mutter... Die New York Times weiß bescheid: Unsere Handys melden sich nicht mehr mit Songs ("My Hump, my Hump, my HumpmyHumpmyHump") oder lieblichen Geräusche von nahen Verwandten ("MAAAAAAAAAAAAAAMA!") zu Wort. Tiergeräusche sind der neueste Trend bei Klingeltönen. Die Handys im Jahre 2009 tröten, heulen, tirilieren und zirpen, dass es eine Freude ist. Das Gute daran: mit einem kleinen Klingelton einer dir geliebten vom Aussterben bedrohten Tierart kannst du - zumindest theoretisch - auf die Probleme deines Lieblingsbaumfrosches aufmerksam machen. Und wie sieht es bei dir aus? Welches Geräusch ertönt, wenn dein Handy klingelt? Hast du dir den Klingelton bewusst ausgesucht? Meinst du, Klingeltöne sagen etwas über den Besitzer des Telefons aus?

Text: christina-waechter - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen